Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Wohnen & Kita Köln III

Beim Projekt „Wohnen & Kita Köln III“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Exporo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.765.959 über die Crowd einsammeln.

€ 1.765.959
Abgeschlossen
96% finanziert von € 1.847.000 640 Investoren
Zinssatz 7.5%
Laufzeit 30.09.2024
Finanziert € 1.765.959
Finanzierunglimit € 1.847.000
Wohnen & Kita Köln III - Exporo
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Wohnen & Kita Köln III"

Das Projekt beinhaltet die Mitfinanzierung des Hochbaus einer Wohnanlage mit fünf Baukörpern bestehend aus Mikroapartments, Senioren- und Studentenwohnungen, einer Kita, einem Kiosk sowie einer Tiefgarage in der Top-7-Stadt Köln. Das Grundstück ist ca. 6.329 m² groß und das Projekt wird eine Nutzfläche von ca. 7.383 m² haben. Für die verschiedenen Nutzungsformen wurden fünf separate Bauanträge eingereicht. Alle fünf Baugenehmigungen liegen vor. Die Kita mit ca. 780 m² wird den zukünftigen Anwohnern zur Verfügung stehen. Für den Betrieb der Kita wurde bereits ein Pachtvertrag geschlossen. Der Baufortschritt erfolgt planmäßig und der aktuelle Bautenstand liegt bei rd. 25 % (Stand: 02/2023). Die Decke, die Außenwände sowie die Rampe der Tiefgarage sind betoniert. Die Außen- und Innenwände im Untergeschoss sind im gesamten Bauabschnitt fertiggestellt. In einem Teilbereich ist die Decke des Untergeschosses bereits fertiggestellt und betoniert. In einem weiteren Teilbereich ist diese zu 80 % fertiggestellt. Für rd. 92 % der geplanten Baukosten sind bereits Werkverträge abgeschlossen, ohne dass es zu Kostenerhöhungen kam, sodass rd. 90 % Kostensicherheit besteht. Die Darlehensmittel und damit mittelbar das Investmentkapital der Exporo-Anleger soll durch den Globalverkauf des Projektes zurückgeführt werden. Hierfür wurde bereits ein notarieller Kaufvertrag mit einem Fonds geschlossen. Die Kaufpreiszahlung erfolgt mit der Fertigstellung des Projekts.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar