Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Pressemitteilung

3,6% Zinsen / 96 Monate Laufzeit: Neues „CONDA“-Crowdinvesting-Projekt „Treesource“ ist live.

04.06.2019 13:01
3,6% Zinsen / 96 Monate Laufzeit: Neues „CONDA“-Crowdinvesting-Projekt „Treesource“ ist live.

Die österreichische Crowdinvesting-Plattform „CONDA“ hat mit „Treesource“ kürzlich ihr drittes Projekt im laufenden Jahr gestartet: Insgesamt € 500.000 möchte die Kampagne über die Crowd generieren.

Kick-Off für die neueste Crowdinvesting-Kampagne von CONDA: Das Team rund um das „Treesource“-Projekt, strebt an, insgesamt € 500.000 über die Crowd einzusammeln. Gemessen am angestrebten Fundingziel handelt es sich laut CrowdCircus-Daten um das, zum heutigen Stichtag, größte Crowdfunding-Projekt von CONDA in diesem Jahr.

 
Eine Beteiligung an diesem Crowdinvesting-Projekt ist bei CONDA schon ab einem Mindestinvestment von € 100 EUR möglich. Die Laufzeit des Crowdinvestments beträgt gemäß Plattformangaben 96 Monate – für ihr Risiko sollen Crowdinvestoren mit jährlichen Zinszahlungen in Höhe von 3,6% kompensiert werden.

Detailinformationen zur „Treesource“-Kampagne finden interessierte Leser auf CrowdCircus.comoder direkt bei CONDA.

Kurzbeschreibung durch die Plattform:
Treesource pflanzt und verwertet das schnell wachsende, leichte, stabile und sehr brandresistente Edelholz Paulownia innerhalb der EU-Grenzen, um den hohen Bedarf der Zukunftsmärkte versorgen zu können.

Die Weltbevölkerung wächst, der Regenwald schrumpft und die Rohstoffressourcen werden knapp. Das Holz des Paulownia-Baums – aufgrund seiner Leichtigkeit und Stabilität auch „nachwachsendes Aluminium“ genannt – ist eine (bio)logische Alternative zu anderen Edelhölzern und vielen knapp werdenden oder unökologischen Werkstoffen. Treesource sorgt mit eigenen Plantagen in der Europäischen Union für eine nachhaltige und nachwachsende Versorgung mit diesem kostbaren Rohstoff. Die Bäume sind schon vor zwei Jahren gepflanzt worden. Acht Jahre nach Ihrem Investment in Treesource  werden diese geerntet und das kostbare Holz wird den rohstoffhungrigen Märkten Europas auf kurzem Wege sozusagen „EU-intern“ zur Verfügung gestellt.

Drittes CONDA-Vorhaben im laufenden Jahr
„Treesource“ ist laut CrowdCircus-Statistik das dritte CONDA-Projekt im laufenden Jahr 2019. Für die beiden zuletzt erfolgreich abgeschlossenen CONDA-Kampagnen „Maister und „Greenstorm2 konnten insgesamt € 287.300 EUR beziehungsweise € 420.500 EUR über den Schwarm realisiert werden.

Parallel zum Treesource Projekt, löuft aktuell auf CONDA noch ein weiteres Projekt (Lasker Cross-Media).

Tipp der CrowdCircus-Redaktion: Eine Übersicht weiterer aktueller Crowdinvesting-Projekte finden Sie hier auf CrowdCircus.

CONDA

Mit CONDA Österreich investieren Sie in Unternehmen mit Persönlichkeit. CONDA ist mehr als eine Crowdinvesting-Plattform. CONDA ist das Bindeglied zwischen Unternehmern und Investoren, um gemeinsam Großes zu realisieren.

Hinweis der CrowdCircus-Redaktion: Bitte beachten Sie, dass diese Pressemitteilung von "CONDA" erstellt wurde und von CrowdCircus redaktionell nicht bearbeitet wurde. Die darin wiedergegebenen Meinungen und Ansichten müssen deshalb nicht zwangsweise denen der CROWDCIRCUS GMBH entsprechen. Das Urheberecht ist stets den jeweiligen GastautorInnen zuzuordnen - eine Weiterverbreitung der Inhalte ist ohne ausdrückliche Genehmigung der AutorInnen nicht gestattet.