Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

dagobertinvest

„dagobertinvest“ ist eine Crowdinvesting-Plattform, die im Jahr 2015 in Österreich gegründet wurde und seit Plattformgründung bislang 64 Crowdinvesting-Projekte mit einem Gesamtvolumen von € 20 Millionen abwickeln konnte*. Aktuell ist auf dagobertinvest ein aktives Projekt gelistet.

Bisher größtes Crowdinvesting-Projekt von dagobertinvestMit einem über die Crowd eingesammelten Gesamtvolumen von € 751.262 nimmt das abgeschlossene Projekt „P106 | ERE Selektierte Immobilienprojekte“ aktuell Platz 1 der größten - über dagobertinvest finanzierten - Crowdinvesting-Projekte ein. Insgesamt 101 Investoren beteiligten sich an diesem Projekt.

*auf CrowdCircus.com

So beschreibt sich dagobertinvest selbst

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Bei dagobertinvest werden ausschließlich Immobilien- und Unternehmensprojekte etablierter österreichischer Firmen über Crowdinvesting finanziert – zu einem Anteil von ca. 30 %. Dadurch unterscheidet sich dagobertinvest grundlegend von anderen Crowdinvesting-Plattformen, die ihren Fokus vor allem auf Start-ups legen.

Hohe Sicherheit und Rendite durch Teilinvestition
„Wir konzentrieren uns auf etablierte, prüfbare Unternehmen und deren Projekte, denen wir über Crowdinvesting eine neue, sehr attraktive Finanzierungssäule bieten“, so Mag. Andreas Zederbauer, Gründer von dagobertinvest. „Crowdinvesting-Anleger finanzieren bei dagobertinvest zusammen ca. 30 % der jeweiligen Projektsumme – die weiteren 70 % werden von Banken eingebracht. Damit ist das Projekt schon beim Start zu 100 % finanziert und bestmöglich aufgestellt.“ Ein Vorteil, der sich für die Privatanleger durch mehr Sicherheit, eine hohe jährliche Rendite von 5 % bis 8 % und eine kurze Laufzeit von 6 bis 30 Monaten auszahlt. Zudem sind die Erträge frei von der Kapitalertragssteuer (KEST), da der Investitionsbetrag als Nachrangdarlehen eingebracht wird.

Projekte individuell nach individuellen Anlagekriterien auswählen
Auf www.dagobertinvest.at können die Anleger jedes Projekt und sämtliche Kennziffern unter die Lupe nehmen und entsprechend der gewünschten Laufzeit und Rendite auswählen. Die gesamte Projektdokumentation ist über einen persönlichen Log-in zugänglich und die Investition wird ebenfalls direkt über die Plattform gestartet. Pro Projekt kann eine Summe von 100 EURO bis maximal 5.000 EURO investiert werden. Natürlich kann man sich parallel an mehreren Projekten beteiligen und zudem Freunde einladen, was eine weitere Renditesteigerung ermöglicht.

Zahlen & Faken

Gründungsjahr 2015
Rechtsform GmbH
Mitarbeiter 1-10
Mindestinvestment € 250
Kategorie-Fokus 2
Sprachen Deutsch
Kampagnenart All or Nothing
Finanzierungsformen Fremdkapital / Darlehen
Zahlungsmöglichkeiten Überweisung

Social Media Auftritte von dagobertinvest

Auf der Suche nach spannenden Plattform-Neuigkeiten und Hintergrund-Updates? Die Social-Media Auftritte von Crowdfunding-Plattformen stellen eine gute Möglichkeit dar, sich als Investor ein besseres Gesamtbild verschaffen zu können und bieten darüber hinaus auch direkte Kontaktmöglichkeiten. „dagobertinvest“ ist laut CrowdCircus-Recherche in folgenden sozialen Netzwerken aktiv vertreten: