Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting-Plattformen setzten im Februar 2,3 Millionen Euro um

16.03.2018 18:10 Laut der neuesten CrowdCircus-Marktstatistik konnten österreichische Crowdinvesting-Plattformen im Februar 2018 Gesamtzuflüsse von knapp 2,3 Millionen Euro verzeichnen. Insgesamt waren im vergangenen Monat 28 Crowdinvesting-Projekte von 8 unterschiedlichen österreichischen Crowdinvesting-Plattformen aktiv.
Crowdinvesting-Plattformen setzten im Februar 2,3 Millionen Euro um

Nach einem sehr starken Jahresauftakt (3,11 Millionen Euro Zuflüsse im Januar 2018) schaltete der österreichische Crowdinvesting-Markt im Februar einen Gang zurück, sodass im Rahmen der neuesten CrowdCircus-Marktstatistik „nur“ mehr Gesamtzuflüsse von 2,29 Millionen Euro gemessen werden konnten. Mit einem Gesamtumsatz von knapp 5,4 Millionen Euro seit Jahresbeginn bewegt sich die heimische Crowdinvesting-Szene aber nach wie vor auf Rekordkurs.

73% der Zuflüsse an Immobilien-Crowdinvesting-Projekte

Insgesamt 28 Crowdinvesting-Projekte konnten im vergangenen Kalendermonat Investorenzuflüsse verzeichnen. Einmal mehr standen dabei Immobilien-Crowdinvesting-Projekte im Fokus: 1,67 Millionen Euro oder 73,01% der von CrowdCircus im Februar gemessenen Gesamtzuflüsse entfielen auf diesen Sektor.

Den Titel „Zufluss-stärkstes“ Projekt Österreichs sicherte sich im vergangenen Kalendermonat die von Homerocket durchgeführte Immobilien-Crowdinvesting-Kampagne „Warschauer Straße 68 Berlin“ (0,3 Millionen Euro Zuflüsse / 213 Crowdinvestoren), dicht gefolgt von dem auf nachhaltiges Hygienepapier fokussierten Projekt „Smooth Panda“ der Schwesterplattform Greenrocket.

Laut CrowdCircus –Daten konnte sich die auf Immobilien-Crowdinvesting spezialisierte Plattform „dagobertinvest“ mit Zuflüssen von knapp 0,58 Millionen Euro neuerlich als erfolgreichste Plattform durchsetzen. Die weiteren Plätze konnten im vergangenen Monat von Homerocket (2), Greenrocket (3), Immofunding (4) und Rendity (5) eingenommen werden.

Die Top-10 Crowdinvesting-Projekte im Februar 2018 (01.02.2018-28.02.2018)

Die Top-5 Crowdinvesting-Plattformen im Februar 2018 (01.02.2018-28.02.2018)

Die Top-Crowdinvesting-Kategorien im Februar 2018 (01.02.2018-28.02.2018)

 

Aktuelle Crowdfunding Projekte entdecken

Alle Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte ansehen.