Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Immobilien-Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest: Ein Blick hinter die Kulissen

26.03.2018 14:29 In einem neuen Video-Update spricht Mag. Andreas Zederbauer, CEO & Co-Founder der auf Immobilien-Crowdinvesting spezialisierten Plattform "dagobertinvest", über die Hintergründe des Plattformkonzepts.
Immobilien-Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest: Ein Blick hinter die Kulissen

Mag. Andreas Zederbauer, CEO & Co-Founder von dagobertinvest, über das Plattformkonzept: "Die Funktion einer Crowdinvesting Plattform besteht darin, Mezzaninkapital für einen Emittenten (=Immobilien Entwickler) von der Crowd zu sammeln. Der Preis für Mezzaninkapital wird dabei vom Markt vorgegeben (andere Plattformen, andere Mezzaninkapitalgeber wie Stiftungen, Family Offices, etc.). Je effizienter wir also als Plattform unsere Dienstleistung erbringen, umso mehr Zinsen können unsere Bauträger Ihnen als Anleger daher bezahlen. dagobertinvest hat vom Start weg darauf geachtet, dass die Ausgaben für Technik (z.B.: Programmierung der Webseite) und für externe Dienstleister (z.B.: Zahlungsdienste) sehr niedrig bleiben. Dies ist der Grund dafür, dass wir heute unseren Anlegern vergleichsweise mehr Zinsen anbieten können."

Jetzt dagobertinvest-Projekte auf CrowdCircus.com entdecken

Aktuelle Crowdfunding Projekte entdecken

Alle Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte ansehen.