Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Im 1. Wiener Gemeindebezirk: Rendity startet bisher größtes Immobilien-Crowdinvesting-Projekt Österreichs

30.03.2018 13:22 5,25% jährliche Verzinsung für ein Projekt Mitten im historischen Zentrum Wiens: Die österreichische Plattform „Rendity“ hat mit „No10“ (Renngasse 10, 1010 Wien) das bisher größte Immobilien-Crowdinvesting-Projekt Österreichs gestartet. Insgesamt 1,499 Millionen Euro sollen über den Schwarm eingesammelt werden.
Im 1. Wiener Gemeindebezirk: Rendity startet bisher größtes Immobilien-Crowdinvesting-Projekt Österreichs

Rendity möchte neue Maßstäbe setzen

Dass sich Immobilien-Crowdinvesting in Österreich einer regen Nachfrage erfreut, dokumentierte CrowdCircus.com bereits in zahlreichen Crowdfunding-Marktstatistiken. Projekte mit einem Finanzierungsvolumen jenseits der 1-Millionen-Euro Marke hat es laut CrowdCircus-Aufzeichnungen (siehe auch Die größten Immobilien-Crowdinvesting-Projekte Österreichs) bis dato aber noch nie gegeben.

Mit einem angestrebten Finanzierungsziel von 1,499 Millionen Euro wird das heute gestartete Rendity-Projekt „No10“ (in der Renngasse 10, 1010 Wien) bei erfolgreichem Kampagnenablauf neue Maßstäbe im österreichischen Immobilien-Crowdinvesting definiert haben können.

Projektdaten: 5,25% jährliche Verzinsung, 24 Monate Laufzeit

Investoren, die sich an dieser Crowdinvesting-Kampagne beteiligen wollen erhalten auf ihr eingesetztes Kapital eine jährliche Verzinsung von 5,25%. Die Verzinsung wird laut Angaben von Rendity jedes Jahr an die Investoren ausgeschüttet. Das eingesetzte Kapital wird am Ende der Laufzeit – also nach 24 Monaten - an die Investoren zurückgezahlt (vollständige Tilgung).

Weitere Detailinformationen zu dem Projekt und den Investitionsmöglichkeiten finden interessierte LeserInnen hier: Rendity-Crowdinvesting Projekt „No10“

Aktuelle Crowdfunding Projekte entdecken

Alle Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte ansehen.