Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

FLECKS Steirerbier startet Crowdfunding auf GREEN ROCKET

28.01.2018 17:55 Die internationalen Craft-Bier-Pioniere „FLECKS“ aus der Steiermark fokussieren auf stärkeres Wachstum auch am Heimatmarkt Österreich. Mit weiteren Investitionen in Österreichs modernste Craft-Bier-Brauerei und den Vertrieb der Genuss-Biere ist das ökologisch ausgerichtete Familienunternehmen auf Expansionskurs. Investoren können sich am Crowdfunding auf GREEN ROCKET mit fünf Jahren Laufzeit und bis zu 6,5 % Fixzins p.a. sowie Sachboni beteiligen.
FLECKS Steirerbier startet Crowdfunding auf GREEN ROCKET

Die FLECKS Steirerbier GmbH ist ein steirisches Familienunternehmen, das seit 2014 in einer Hightech-Brauerei in Frohnleiten bei Graz „Genussbier" in unterschiedlichen Sorten herstellt. Das Unternehmen geht aus der „FLECKS Brauhaus Technik GmbH“ hervor, die mit über 20 Jahren Erfahrung bereits in 37 Ländern 137 Craft-Brauerei-Anlagen realisiert hat und somit wesentlich zur Entwicklung des internationalen Craft-Bier-Marktes beigetragen hat. Seine führende unternehmerische Bier-Kompetenz zeigt der nachhaltig ausgerichtete Bio-Betrieb auch in der hauseigenen „BrauSchauerei“: Seit der Eröffnung 2014 kamen bereits mehr als 10.000 Besucherinnen und Besucher in Österreichs modernste Craft-Bier-Brauerei.

Starke Positionierung in wachsendem Markt 
FLECKS besetzt einen Markt mit hohem Wachstumspotenzial: „Der österreichische Craft-Bier-Markt liegt derzeit bei nur etwa einem Prozent des verkauften Bieres. Alle europäischen Nachbarländer weisen hingegen zwischenzeitlich einen Craft-Bier-Anteil von 3 – 4 % auf. In den USA sind es sogar mehr als 10 %", zeigt Michael Fleck, Geschäftsführer von FLECKS, auf. 

Aktuell produziert FLECKS sieben Craft-Bier-Sorten nach seinen eigenen, hochqualitativen Bier-Rezepten, darunter auch eine Bio-Sorte. Mit handlichen Flaschen und dem fruchtigen, vollmundigen Charakter der Biere will FLECKS auch typische Wein-Trinker ansprechen. Eine Ausweitung des Produktportfolios ist geplant, so soll künftig auch alkoholfreies Bier im Standard-Sortiment vertreten sein, außerdem werden innovative Kreationen wie Bier-Brandy und Whiskey aktuell getestet.

Transparenz und Erlebniswelt „BrauSchauerei“ 
Mit einem innovativen Marketingkonzept spricht FLECKS neue Zielgruppen an: Die hauseigene „BrauSchauerei“ bietet Brauereiführungen durch die Produktionsstätte mit Schauspiel und Multimediashow im hauseigenen „BrauTheater“. So verbindet FLECKS Information zum Produktsortiment erfolgreich mit dem Verkauf im hauseigenen Shop. Als besonderes Service können die Produkte auch eigens für Unternehmen und Organisationen gebrandet werden.

Nachhaltige regionale Produktion – mit Bio-Zertifikat
Die 10.000 Quadratmeter große Produktionsstätte in Frohnleiten bei Graz zeichnet sich durch regionale Verantwortung und höchste Umwelt-Standards aus. Die Zutaten für die Craft-Bier-Produktion kommen aus der Region. Die Produktion wird weitgehend energieautark betrieben. Eigene Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen sorgen für grünen Strom sowie für Wärme und Kühlung aus erneuerbaren Energien. Der Betrieb ist zudem Bio- und IFS-zertifiziert.

FLECKS beliefert bereits mehr als 70 Kleinabnehmer. Neben dem hauseigenen Shop in Frohnleiten sind die Produkte bei ausgewählten Interspar- und Merkur-Filialen in der Steiermark sowie zahlreichen Online-Shops erhältlich. Ein wichtiger Fokus liegt zudem auf der Gastronomie. 

Crowdfunding bei GREEN ROCKET: Bis zu 6,5 % p.a. Fixzins über 5 Jahre
Mit den Mitteln des Crowdfundings wird in die weitere Markenentwicklung, die Stärkung des Vertriebs mit der Einrichtung eines eigenen Online-Shops, aber auch die Entwicklung eines eigenen Biergartens am Produktionsgelände sowie in die Produktion weiter investiert werden. 

Interessierte Anleger haben ab 30. Oktober die Möglichkeit, auf GREEN ROCKET in das Unternehmen zu investieren. Für qualifizierte partiarische Nachrangdarlehen mit einer Laufzeit von fünf Jahren erwartet schnellentschlossene Investoren bis 13. November ein fixer Zinssatz in Höhe von 6,5 % p.a. jährlich ausbezahlten Zinsen bzw. von 5 % für nachfolgende Investments. Das qualifiziert partiarische Nachrangdarlehen ist mit einer nachrangigen Ausfallsbürgschaft der FLECKS Brauhaus Technik GmbH besichert. Als Naturalzins erhalten Anleger je investierter EUR 1.000,- zudem über die gesamte Vertragslaufzeit eine Kiste FLECKS oder 2 Eintrittstickets für die „BrauSchauerei“ pro Jahr.

Aktuelle Crowdfunding Projekte entdecken

Alle Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte ansehen.