Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Österreichischer Crowdinvesting-Markt: Wachstum bleibt auch im Juni auf hohem Niveau

CrowdCircus.com 11 Juli 2018

Mit Gesamtzuflüssen von mehr als 2,88 Millionen Euro konnten österreichische Crowdinvesting-Plattformen ihren Wachstumskurs auch im Juni auf hohem Niveau fortsetzen: Insgesamt 26 Crowdinvesting-Kampagnen konnten laut der neuesten CrowdCircus.com-Markstatistik im vergangenen Monat Investments verzeichnen.

Marktwachstum auch im Juni sehr dynamisch

Der österreichische Crowdinvesting-Markt kann nun ganz offiziell auf ein sehr erfreuliches zweites Quartal 2018 zurückblicken: Laut der neuesten CrowdCircus.com-Marktstatistik konnten heimische Plattformen im Juni aggregierte Investorenzuflüsse von mehr als 2,88 Millionen Euro und somit zum dritten Mal in Folge ein monatliches Marktwachstum im Bereich von knapp 3 Millionen Euro verbuchen (Zuflüsse Mai: 3,89 Millionen Euro / Zuflüsse April 3,13 Millionen Euro).

Die im Juni erzielten Gesamtzuflüsse konnten von CrowdCircus.com 26 unterschiedlichen Crowdinvesting-Kampagnen von insgesamt 9 österreichischen Crowdinvesting-Plattformen zugeordnet werden.

Immobilien-Crowdinvesting auch im Juni die dominanteste Kategorie

Immobilien-Crowdinvesting-Projekte stellten mit Gesamtzuflüssen von mehr als 2,1 Millionen Euro auch im Juni die mit Abstand bedeutendste Crowdinvesting-Kategorie dar.  Mit einem aktuellen Marktanteil von 72,9% konnte der im Mai beobachtete Marktanteilrückgang wieder gut gemacht werden (63,6% Marktanteil im Mai).

dagobertinvest neuerlicher Marktführer

Mit Zuflüssen von mehr als 0,93 Millionen konnte sich die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest mit einem Marktanteil von 32,24% neuerlich als Marktführer durchsetzen. Auf dem zweiten und dritten Platz befinden sich Home Rocket (0,89 Millionen Euro) beziehungsweise Conda (0,41 Millionen Euro).  Bei einer kumulierten Betrachtungsweise aller Rockets-Plattformen (Home Rocket, Green Rocket und Lion Rocket) würde die Grazer Plattform-Schmiede mit einem Gesamtvolumen von 1,2 Millionen Euro als aktueller Marktführer hervorgehen.

Die Liste der „Zufluss-stärksten“ Crowdinvesting-Projekte Österreichs wurde im Juni mit Zuflüssen von 0,4 Millionen Euro vom dagobertinvest-Immobilien-Projekt Wohnhausanlage in Wien Donaustadt angeführt. Der zweite Platz wurde im Juni vom Home Rocket Projekt MEININGER Hotel Innsbruck belegt (0,33 Millionen Euro), Platz 3 konnte mit BAUWERK: Wohnhausanlage Großenzersdorf bei Wien (0,3 Millionen Euro) ebenfalls von einem dagobertinvest-Projekt eingenommen.

 


Über die Analyse:

Im Rahmen der vorliegenden CrowdCircus.com-Analyse wurden die im Zeitraum von 01.06.2018-30.06.2018 von österreichischen Crowdinvesting-Plattformen generierten Zuflüsse gemessen (Zuflüsse=Projektvolumen am Ende des letzten Beobachtungstag – Projektvolumen zu Beginn des ersten Beobachtungstages). Bei „Crowdinvesting“ handelt es sich um einen Sammelbegriff für alle – auf Profit orientierte – Crowdfunding-Formen: Equity-Crowdfunding (Eigenkapital-basiert), Equity-like/Hybrid-Crowdfunding (Eigenkapital-ähnlich) und Debt-Crowdfunding (Kredit-basiert). Die Crowdfunding-Formen „Donation“ und „Reward“ wurden in dieser Analyse bewusst nicht berücksichtigt, da sie keine Anlagealternative darstellen, sondern andere Zwecke (Gemeinwohl beziehungsweise Konsum) verfolgen.


© CrowdCircus
Wichtiger rechtlicher Hinweis:
In der Vergangenheit erzielte Erträge lassen keinerlei Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekts zu. Der Wert sowie die Rendite einer Investition in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können sowohl steigen oder fallen. Investoren in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen –darüber hinaus kann auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden. Auch Währungsschwankungen können Ihr Investment beeinflussen.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Daten-, Rechtschreib- und Darstellungsfehlern oder dem Verdacht auf die Verletzung von Copyright- sowie Persönlichkeitsrechtsverletzung direkt zu kontaktieren.

Sämtliche Bestandteile und Informationen des Internetauftritts der CROWDCIRCUS GMBH wurden sorgfältig erstellt, dennoch können unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen oder Informationen nicht ausgeschlossen werden. Aus diesen Gründen kann eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die CROWDCIRCUS GMBH zur Verfügung gestellten Informationen unter keinen Umständen und zu keinem Zeitpunkt übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die von CrowdCricus.com aus mittels Referral-Links oder Hyperlink verwiesen wird. Die CROWDCIRCUS GMBH lehnt daher jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen odersonstigen verfügbaren Informationen entstehen.


Kommentare

Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte entdecken