Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

BriefButler - die Digitalisierung des Briefversands

Beim Projekt „BriefButler - die Digitalisierung des Briefversands“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Kapilendo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 831.700 über die Crowd einsammeln.

€ 831.700
Abgeschlossen
333% finanziert von € 250.000
Finanziert € 831.700
Finanzierungsschwelle € 250.000
Finanzierunglimit € 975.000
BriefButler - die Digitalisierung des Briefversands - Kapilendo
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Kapilendo" das Crowdinvesting-Projekt "BriefButler - die Digitalisierung des Briefversands"

Postausgangs-Digitalisierung vom Erfinder 16 Mrd. Briefe werden jedes Jahr in Deutschland versandt. Insbesondere Behörden und Groß­konzerne stehen deshalb vor der Herausforderung durch Digitalisierungs­maßnahmen die Kosten in diesem Bereich zu reduzieren und gleich­zeitig die hohen Anforderungen an die Daten- und Rechtssicherheit zu gewähr­leisten. Die hpc DUAL Deutschland GmbH, eine Tochter der hpc DUAL AG, bietet daher den BriefButler an. Das ist eine sichere Versand­lösung, die den klassischen Brief­versand automatisiert. Der Versand erfolgt mit einem Klick, je nach Erreichbarkeit des Empfängers - entweder gesichert elektronisch oder als klassischer Briefversand. Über 40 % der österreichischen Gemeinden nutzen bereits den BriefButler.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Kapilendo
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar