Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Neu auf CONDA: Hektar Nektar 🍯

23.09.2019 07:30

Beim Projekt „Neu auf CONDA: Hektar Nektar 🍯“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „CONDA“ gestartet wurde. Die Kampagne läuft noch bis 01.10.2019 (8 Tage).

€ 232.000
noch 8 Tage
464% finanziert von € 50.000 271 Investoren
Laufzeit 7 Jahre
Finanziert € 232.000
Finanzierungsschwelle € 50.000
Finanzierunglimit € 300.000
Neu auf CONDA: Hektar Nektar 🍯 - CONDA
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "CONDA" das Crowdinvesting-Projekt "Neu auf CONDA: Hektar Nektar 🍯"

Hektar Nektar ist ein Bienen-Marktplatz, eine Bienenschutz-Initiative (PROJEKT 2028) und eine Community zugleich. Damit will das Unternehmen einem der dringlichsten Probleme unserer Zeit entgegenwirken: dem massiven Insektensterben und der Bedrohung der Biene! ImkerInnen sehen sich einer Vielzahl von Herausforderungen gegenüber: der Beschaffung (gesunder) Bienenvölker, der Suche nach geeigneten Plätzen für Bienenstöcke, der laufenden Instandhaltung und Absicherung der Bienenstöcke und der Vermarktung von Honig- und Bienenprodukten. Das ist für ImkerInnen durchaus schwierig – vor allem ohne unterstützende digitale Infrastruktur, wie sie inzwischen in fast allen anderen Lebensbereichen und Branchen vorhanden und üblich ist. Gleichzeitig besteht großes Interesse von Haushalten, Familien, Unternehmen und auch Schulen am Bienenschutz. Sie wollen mehr über die Aufgaben von ImkerInnen erfahren, die BienenzüchterInnen in ihrer wertvollen Arbeit unterstützen und dadurch aktiv an der Rettung der Biene und anderer bestäubender Insekten beitragen. Aber wie sollte das funktionieren? Bisher gab es keine Plattform für ImkerInnen und Förderer, wo man sich einfach und unkompliziert vernetzen konnte. Hektar Nektar trifft also genau ins Gelb-Schwarze!

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform CONDA
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar