Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Munich Distillers Vodka

Beim Projekt „Munich Distillers Vodka“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „CONDA“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 50.000 über die Crowd einsammeln.

€ 50.000
Abgeschlossen
500% finanziert von € 10.000 36 Investoren
Zinssatz 7%
Laufzeit 84 Monate
Finanziert € 50.000
Finanzierungsschwelle € 10.000
Finanzierunglimit € 80.000
Finanzierungstart 19.01.2012
Finanzierungsende 04.06.2012
Munich Distillers Vodka - CONDA
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "CONDA" das Crowdinvesting-Projekt "Munich Distillers Vodka"

Die Munich Distillers verstehen sich als innovative Brennerei und Spirituosenmanufaktur und arbeiten permanent und konzentriert an der Weiterentwicklung ihrer Produktpalette. In der Isarmetropole gab es seit der Zeit von Anton Riemerschmid, der auf der Praterinsel 1870 seine „Königlich-Bayerische privilegierte Weingeist-, Spiritus-, Likör- und Essigfabrik‛ bauen ließ, lange keine weitere Destillerie in der Innenstadt. Dies galt es zu ändern. Konstantin Graf von Keyserlingk und Maximilian Kloker haben daher, 2011 offiziell das Unternehmen ‘Munich Distillers’ aus der Taufe gehoben, mit dem Ziel, hochwertige Spirituosen unter Rückbesinnung auf traditionelle, aber nachhaltige Herstellungsmethoden zu entwickeln und zu vermarkten. Das Potenzial der ‚Munich Distillers‘ liegt in der Innovationskraft dieses jungen Startups, sowie der breitgefächerten Kompetenz der Unternehmensgründer und Partner und einer fundierten Recherche der besten marktstrategischen Wünsche und Absatzmöglichkeiten. Das von der Munich Distillers. getragenen Konzept beschreibt eine Spirituosenmanufaktur und Experimentalbrennerei im Herzen von München mit überregionaler Ausrichtung und lokalen Wurzeln. In ihren Gewerberäumen in München wird die Destillerie und eine Bar mit angeschlossenem Shop betrieben. Im Kern der Geschäftstätigkeit der Munich Distillers befindet sich selbstverständlich die Spirituosenherstellung. Rum und Vodka sind die ersten beiden Produkte im Sortiment. Mittelfristig wird eine Vielzahl weiterer Spirituosen, wie Absinth, Liköre, Bitter, usw. ebenfalls ins Portfolio aufgenommen werden. Ziel ist der Aufbau eines krisenfesten und für alle Beteiligten profitablen Unternehmens, das sich als Münchner Institution etablieren und seine extravaganten Produkte in alle Welt vertreiben soll. Die Chancen für den Erfolg der Munich Distillers liegen ganz eindeutig in der Produktinnovationskraft des jungen Startups, sowie der einzigartigen Kombination von Destillerie, gepaart mit Barbetrieb und Show...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform CONDA
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar