Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

P251 | BAUWERTe: Am Graspoint 17 - Rosenheim

Beim Projekt „P251 | BAUWERTe: Am Graspoint 17 - Rosenheim“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „dagobertinvest“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 400.080 über die Crowd einsammeln.

€ 400.080
Abgeschlossen
160% finanziert von € 250.000 356 Investoren
Zinssatz 7.25%
Laufzeit 15 Monate
Finanziert € 400.080
Finanzierungsschwelle € 250.000
Finanzierunglimit € 400.000
P251 | BAUWERTe: Am Graspoint 17 - Rosenheim - dagobertinvest
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "dagobertinvest" das Crowdinvesting-Projekt "P251 | BAUWERTe: Am Graspoint 17 - Rosenheim"


P251 | BAUWERTe: Am Graspoint 17 - Rosenheim   Rosenheim | die drittgrößte Stadt im oberbayrischen Alpenvorland liegt in der Mitte dreier großer Wirtschaftszentren: München – Salzburg – Innsbruck. Die Stadt ist nicht nur Schauplatz der Wohnanlage Am Graspoint, die in guter Lage Rosenheims errichtet wird, sondern auch Standort der BAUWERTe GmbH architecture engineering services, die seit 2013 unter der Leitung von Dipl.-Bauingenieur Tilo Henkel zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt hat. „Unser Standort Rosenheim ist nicht nur für unsere Kunden ideal, sondern auch für uns die perfekte Inspiration für all unsere Projekte: Die formvollendeten Gipfel der bayerischen Alpen vor Augen, nur einen Steinwurf entfernt von der modernen Architektur Münchens und den altehrwürdigen Gebäuden der Mozartstadt Salzburg“, so der Geschäftsführer über die Atmosphäre der kreisfreien Stadt. Einfühlungsvermögen und Bedarfsorientiertheit für Zielgruppenbedürfnisse zeichnet das Geschäftsduo, Tilo Henkel und Gabi Adrian, Architektin, genauso aus wie ein umfangreiches Netzwerk aus gefragten Professionisten und eine gute Beziehung zu den Behörden.  

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar