Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Kyl

Beim Projekt „Kyl“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 940.750 über die Crowd einsammeln.

€ 940.750
Abgeschlossen
100% finanziert von € 940.750 1.978 Investoren
Finanziert € 940.750
Finanzierunglimit € 940.750
Kyl - Companisto
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "Kyl"

Nach 5 Jahren Entwicklungsarbeit präsentieren wir mit unserem einzigartigen Herstellungsverfahren und eigener Kyl-Technik die wohl größte Eis-Evolution seit der Erfindung des Speiseeises: das Molekyleis. Mit Kyl erfährt das klassische Eis seine größte Evolution seit der Erfindung im antiken China. Anders als klassisches Eis kann das Kyl-Molekyleis völlig frei und losgelöst von den sonst üblichen Primär-Inhaltsstoffen wie Milch, Sahne, Ei, Zucker, Bindemittel, Stabilisatoren und Luft hergestellt werden. Molekyleis ist ein völlig neues Eis, das mit Hilfe einer auf flüssigem Stickstoff basierenden Kyl-Technik innerhalb kürzester Zeit schock-schock-gefroren wird. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich das Wasser in den Zellen vergrößert und so für harte Kristalle im Eis sorgt, die bei herkömmlichen Speiseeis durch Zugabe von viel Zucker, viel Fett und viel Luft ausgeglichen werden müssen. So arbeiten wir nicht länger konsistenzorientiert, also abhängig von einem festen Verhältnis aus Zucker, Fett und Luft, sondern rezeptorientiert und damit völlig frei. Nun können wesentlich bessere, das heißt auch gesündere und interessantere Rezepturen umgesetzt werden. Die Möglichkeiten sind dabei schier grenzenlos und basieren ausschließlich auf frischen Zutaten (100% Joghurt mit Mango-Püree, Rosmarin, Kokosmilch, Madagaskar-Vanille, Kokosblütensirup....).

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar