Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei LION ROCKET
Pörner Anlagenbau - LION ROCKET

Pörner Anlagenbau

Crowdinvesting

zum Projekt bei LION ROCKET Zur Suche

Pörner Anlagenbau“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Pörner Anlagenbau“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „LION ROCKET“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt der Kategorie „Technologie“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Fremdkapital / Darlehen“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Österreich ein Gesamtvolumen von € 205.500 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 411% der Fundingschwelle (die Fundingschwelle konnte laut CrowdCircus-Daten am 26.05.2018 erreicht werden) beziehungsweise 51.4% des Fundinglimits (Fundinglimit noch nicht erreicht). Insgesamt 157 Investoren beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 1.309 am Projekt „Pörner Anlagenbau“. Die Kampagne läuft noch bis 26.07.2018 (8 Tage) auf der Crowdinvesting-Plattform „LION ROCKET“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 17.07.2018 um 21:30 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "LION ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Pörner Anlagenbau":

Bei Pörner sind Sie in sicheren Händen:  Pörner Anlagenbau ist der ideale Partner, wenn es um ein einheitliches Full-Service-Angebot in puncto Sicherheits- und Elektrotechnik geht. Das niederösterreichische Unternehmen stattete bereits namhafte Behörden, Institutionen und Konzerne wie OPEC, Verbund (8 Donau-Kraftwerke) und Schoeller Bleckmann mit einzigartiger Technik aus. Zudem sorgt Pörner für die Wartung und den Service, aber auch für Abstimmung mit Behörden. So konnte sich das Unternehmen bereits gegen die großen Player der Branche durchsetzen und als Generalunternehmer punkten – ohne dabei auf kostenintensive Subunternehmer angewiesen zu sein. Nun soll weiter in den Bereich der Hochsicherheitstechnik investiert werden. Aktuelles Projekt: Das neue Landesgericht Salzburg wird mit Hochsicherheitstechnik von Pörner ausgestattet!

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform LION ROCKET

Finanzierungsstand

51.4% Finanziert (Fundinglimit)
411% Finanziert (Fundingschwelle)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 400.000
  • Fundingschwelle € 50.000
  • Finanziert € 205.500
  • Restlaufzeit (Tage) 8
  • Investoren 157
  • Zinssatz 6%
  • Laufzeit 51 Monate
zum Projekt bei LION ROCKET

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.