Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Linderhof

Beim Projekt „Linderhof“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „ZINSLAND“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 450.000 über die Crowd einsammeln.

€ 450.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 450.000
Zinssatz 6%
Laufzeit 15 Monate
Finanziert € 450.000
Finanzierunglimit € 450.000
Linderhof - ZINSLAND
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ZINSLAND" das Crowdinvesting-Projekt "Linderhof"

Das Projekt Das Bauprojekt untergliedert sich in 20 Wohnungen, eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss, 15 Tiefgaragenstellplätze und 6 Außenstellplätze, mit einer zusätzlichen Gewerbeeinheit. Jede Wohnung verfügt mindestens über einen Balkon oder eine Loggia. Die Wohnungen werden in einem modernen Stil errichtet und besitzen eine Größe zwischen 59 und 150 qm. Die großen Fenster der Wohnungen sorgen für eine angenehme Atmosphäre und ausreichend Tageslicht.  Der hohe Pendlerverkehr in die Städte Düsseldorf, Essen und Wuppertal begünstigt die Nachfrage nach Wohnungen, so dass Heiligenhaus als attraktiver Wohnstandort gilt. Der Bau hat bereits im September 2017 begonnen, nach Fertigstellung im Herbst 2018 werden Anteile der Projektgesellschaft an einen institutionellen Investor verkauft.  Vertragspartner der Darlehensverträge ist die Tecklenburg GmbH, deren Tochtergesellschaft "Immobiliengesellschaft Heiligenhaus Linderfeldquartier GmbH" Eigentümerin des Grundstücks ist. Geschäftsführer beider Gesellschaften ist Hermann Tecklenburg. Makrolage Heiligenhaus liegt im Städtedreieck Düsseldorf-Essen-Wuppertal und bietet durch die Nähe zu diesen Städten eine ideale Möglichkeit, im Grünen zu wohnen und in der Stadt zu arbeiten. Die Autobahnen A3, A44, A52 und A535 sind von Heiligenhaus in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Ausgedehnte Grünflächen, zahlreiche Restaurants und Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. großzügige Sportanlagen sind nur einige Aspekte, die für die Stadt Heiligenhaus charakteristisch sind. Mikrolage Das in zentraler Lage von Heiligenhaus entstehende Bauprojekt integriert sich optimal in eine gewachsene Stadtstruktur. Das Bauvorhaben entsteht im Innenhof an der Hauptstraße. Dadurch wird eine ruhige Lage garantiert. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Karte vergrößern

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform ZINSLAND
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar