Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Projekt „Airport Hotels“

Beim Projekt „Projekt „Airport Hotels““ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „zinsbaustein.de“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.450.000 über die Crowd einsammeln.

€ 2.450.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 2.450.000 777 Investoren
Zinssatz 5.25%
Finanziert € 2.450.000
Finanzierunglimit € 2.450.000
Projekt „Airport Hotels“ - zinsbaustein.de
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "zinsbaustein.de" das Crowdinvesting-Projekt "Projekt „Airport Hotels“"

„Airport Hotels“: Neubau von zwei Hotels am Flughafen Düsseldorf Auf einem Grundstück in der Nähe zum Flughafen Düsseldorf entstehen zwei Hotelgebäude der Marken „Novotel“ und „ibis“. Diese bilden eine wirtschaftliche Einheit und sind bereits an einen institutionellen Investor veräußert. Das „Novotel“-Hotel (vier Sterne) ist mit sechs Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss mit Fitness- und Saunabereich geplant. Darüber hinaus enthält es ein Vollrestaurant mit Außengastronomie und Nebenanlagen. Das Gebäude umfasst 210 Gästezimmer sowie 102 Kfz-Stellplätze in einer Tiefgarage und 26 Kfz-Außenstellplätze. Das „ibis“-Hotel (zwei Sterne plus) wird über sieben Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss verfügen. Es umfasst ein Restaurant, 180 Gästezimmer, 51 Kfz-Stellplätze in der Tiefgarage und zwölf Kfz-Außenstellplätze. Die Baufertigstellung und Übergabe der Hotels an den Pächter ist für September 2020 geplant. Für die Hotels wurden Pachtverträge mit der GHOTEL GmbH unterzeichnet, die mit der AccorHotels Germany GmbH zwei Franchiseverträge geschlossen hat. Diese besitzen jeweils eine Laufzeit von 20 Jahren und eine Verlängerungsoption über 2x 5 Jahre. Die GHOTEL Group wurde 1994 gegründet und verwaltet deutschlandweit zwölf Hotels; fünf weitere befinden sich in der Projektierung oder im Bau. Beide Objekte werden durch die LANGEN Generalbau GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen des Projektentwicklers, zum Festpreis erstellt. Während der Realisierung des Projektes erfolgt eine laufende monatliche Projektüberwachung durch das Düsseldorfer Unternehmen IQ Real Estate GmbH, welches seit zehn Jahren inhabergeführt ist. Relevante Fakten nach Fertigstellung Stand­ort Wanheimer Straße 78 + 80, 40468 Düsseldorf Grund­stücksfläche 6.359 m² Bruttogeschossfläche 15.207 m² Novotel: 9.747 m² ibis: 5.460 m² Hotelzimmer Insg. 390 Novotel: 210 ibis: 180 Tiefgaragen-Stellplätze Insg. 153 Novotel: 102 ibis: 51 Außenstellplätze Insg. 38 Novotel: 26 ibis: 12 Lage: Düsseldorf - Starker Wirtschaf...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform zinsbaustein.de
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar