Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

EPPSIDE Hamburg

Beim Projekt ‚ÄěEPPSIDE Hamburg‚Äú handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform ‚Äězinsbaustein.de‚Äú abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von ‚ā¨ 1.550.000 √ľber die Crowd einsammeln.

‚ā¨ 1.550.000
Abgeschlossen
100% finanziert von ‚ā¨ 1.550.000 632 Investoren
Zinssatz 5.25%
Finanziert ‚ā¨ 1.550.000
Finanzierunglimit ‚ā¨ 1.550.000
EPPSIDE Hamburg - zinsbaustein.de
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "zinsbaustein.de" das Crowdinvesting-Projekt "EPPSIDE Hamburg"

EPPSIDE: Revitalisierung und Ausbau eines Wohn- und Gesch√§ftshauses in Hamburg In Hamburg-Eppendorf, zwischen Alsterufer und dem Universit√§tsklinikum, befindet sich ein 1973 fertiggestelltes Bestandsgeb√§ude mit 31 Wohn- sowie zwei Gewerbeeinheiten. Es besteht aus sechs Geschossen und ist im f√ľr Hamburg typischen Rotklinker-Stil erbaut. Im Zuge des Projekts ‚ÄěEPPSIDE‚Äú sollen die bestehenden Wohnungen revitalisiert werden; zus√§tzlich werden durch die Umnutzung einer Gewerbeeinheit sowie den Ausbau des Dachgeschosses drei neue Wohnungen geschaffen. Anschlie√üend werden die Wohnungen sowie die verbleibende Gewerbeeinheit, welche langfristig an eine Fahrschule vermietet ist, an Kapitalanleger und Eigennutzer ver√§u√üert. Die Bestandswohnungen sind Einzelapartments mit 29-35 m¬≤ Wohnfl√§che. Die neu geschaffenen Wohnungen werden zwei bis drei Zimmer mit 61,5-105 m¬≤ Wohnfl√§che besitzen. Nach der Revitalisierung werden die Wohneinheiten einen gehobenen Ausstattungsstandard aufweisen. Alle Wohnungen verf√ľgen √ľber einen Balkon oder eine Terrasse. Hinter dem Geb√§ude befindet sich eine Tiefgarage mit vier Stellpl√§tzen. Der Bau wird in Einzelvergabe durchgef√ľhrt. Aktuell sind ca. 75 % der geplanten Baukosten vergeben. F√ľr 25 der Wohnungen wurden Aufhebungsvertr√§ge geschlossen. Die Conversio Gruppe befindet sich im Dialog mit den verbleibenden Mietern und plant den kompletten Leerstand des Geb√§udes bis Ende des Jahres zu erreichen. Falls mit den sechs verbleibenden Mietern keine Aufhebungsvertr√§ge geschlossen werden k√∂nnen, sollen die entsprechenden Wohneinheiten unsaniert und zu einem angepassten Preis verkauft werden. Durch den Wegfall von Sanierungs- und Abfindungskosten w√§re auch in diesem Fall eine Gesamt-Projektrendite von √ľber 10 % erzielbar. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen und die freistehenden Wohneinheiten wurden entkernt. Die gesamte Baufertigstellung ist Mitte 2019 geplant. Relevante Fakten nach Fertigstellung Stand¬≠ort Tarpenbekstra√üe 62, 20251 Hamburg Grund¬≠st√ľcksf...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform zinsbaustein.de
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar