Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Generalüberholte mobile Geräte mit Garantie

Beim Projekt „Generalüberholte mobile Geräte mit Garantie“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Kapilendo“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 50.000 über die Crowd einsammeln.

€ 50.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 50.000
Zinssatz 8%
Laufzeit 1 Jahr
Finanziert € 50.000
Finanzierunglimit € 50.000
Generalüberholte mobile Geräte mit Garantie - Kapilendo
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Kapilendo" das Crowdinvesting-Projekt "Generalüberholte mobile Geräte mit Garantie"

Die F & R UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz im niedersächsischen Delmenhorst wurde im Jahr 2014 gegründet. Das Unternehmen repariert und verkauft gebrauchte Datenendgeräte, wie Smartphones, Tablets und Notebooks an Endkunden und Unternehmen aus der IT-Branche.   B2C-Segment: Kostenoptimierung durch eigene Werkstatt Im Zuge immer kürzer werdender Produktlebenszyklen haben Händler von Datenendgeräten ausgediente Ware massenhaft auf Lager. F & R kauft über ein internationales Netzwerk an Distributoren die Ware zu einem Bruchteil des ursprünglichen Preises ein. Eigene Techniker wählen für Endkunden qualitativ hochwertige Geräte aus und  bereiten sie wieder auf. Ausgestattet mit einer neuen Garantie werden sie im eigenen Onlineshop deutschlandweit vertrieben. Monatlich verkauft das Unternehmen so etwa 2500 Handys und 1000 Notebooks. Durch den Verzicht auf eine externe Werkstatt und den Vertrieb der Ware über eine eigene Anbieterplattform profitiert der Händler von geringen Aufarbeitungs- und  Marketingkosten. Auch der Abstimmungsaufwand ist gering, sodass eine höhere Warenrotationszahl möglich ist.      B2B-Segment: Hohes Umsatzpotenzial im IT-Ersatzteilmarkt Geräte, deren Reparatur sich nicht mehr lohnt, nutzt F & R entweder selbst als Ersatzteilelager oder verkauft sie an IT-Dienstleister mit Reparatur-Service. Diese sind oftmals bereit, einen hohen Preis zu zahlen, wenn die Ersatzteile aus einem Produkt stammen, das nicht mehr hergestellt wird.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Kapilendo
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar