Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Habibi & Hawara #3

Beim Projekt „Habibi & Hawara #3“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „GREEN ROCKET“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 350.000 über die Crowd einsammeln.

€ 350.000
Abgeschlossen
700% finanziert von € 50.000 241 Investoren
Zinssatz 6%
Laufzeit 48 Monate
Finanziert € 350.000
Finanzierungsschwelle € 50.000
Finanzierunglimit € 350.000
Habibi & Hawara #3 - GREEN ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "GREEN ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "Habibi & Hawara #3"

„Make Menschlichkeit great again“ – mit diesem Motto im Hinterkopf schuf Unternehmer Martin Rohla gemeinsam mit Katha Häckel-Schinkinger vor fünf Jahren ein Vorzeigeprojekt für Integration, das international seinesgleichen sucht. In den Habibi & Hawara-Restaurants, in denen österreichisch-orientalische Fusionsküche mit „leiwandem“ Wiener Schmäh und herzlich arabischer Gastfreundschaft serviert wird, werden Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund ins Unternehmertum begleitet. Dafür sorgt, neben einem sicheren Arbeitsplatz mit fairer Bezahlung, ein hochwertiges Ausbildungsprogramm. Schon im dritten Jahr war Habibi & Hawara auch wirtschaftlich erfolgreich, bis heute haben sich die Umsätze verdreifacht. Selbst im herausfordernden Jahr 2020 wurden Arbeitsplätze gehalten und neue geschaffen. Wegen des großen Erfolgs des sozioökonomischen Konzepts wird nun eine neue Filiale eröffnet – in einem der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas. Für die Errichtung des vierten Restaurants in der Wiener Seestadt Aspern wenden sich die Habibis & Hawara nun zum dritten Mal an die Crowd und bieten erneut ein einzigartiges Investmentangebot.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform GREEN ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar