Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

TripRebel

Beim Projekt „TripRebel“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 700.000 über die Crowd einsammeln.

€ 700.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 700.000 1.091 Investoren
Finanziert € 700.000
Finanzierunglimit € 700.000
TripRebel - Companisto
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "TripRebel"

Von der EU-Kommission als “Bestes Startup 2015” ausgezeichnet, ermöglicht es TripRebel Reisenden, Hotels zu buchen und von nachträglichen Preissenkungen im Markt zu profitieren. Intelligente Algorithmen prüfen jeden Tag die ursprüngliche Buchung: Sinkt der Hotelpreis im Nachhinein, erstattet TripRebel die volle Differenz oder sichert kostenfreie Upgrades. Der Einsatz von Informationstechnologien hat die Hotelbranche in den letzten Jahren komplett verändert. Hotels verfügen heute über moderne Systeme, die Preise, Auslastung und Profitabilität ständig optimieren. Analysen zeigen, dass 8 von 10 Hotels ihre Preise in den letzten 30 Tagen vor Anreise mehrmals ändern. Für Reisende wird daher die Wahl eines passenden Hotels für einen guten Preis immer schwieriger. Reisende haben durch die Intensivierung des Suchaufwands ihr Verhalten dementsprechend angepasst. Laut einer Studie von GfK in Partnerschaft mit Google verbringen Reisende in Deutschland im Schnitt 24 Tage online, bevor eine endgültige Entscheidung für ein bestimmtes Hotelangebot fällt. Trotzdem bezahlen ca. 80% aller Reisenden am Ende zu viel für ihr Hotelzimmer. Portale wie Trivago können das Problem nicht lösen. Sie zeigen nur den besten Preis, der im Augenblick der Suche aktuell ist. Nur eine Momentaufnahme der Preislage wird dort geliefert. TripRebel dagegen nimmt den Markt und die sich ändernden Preise als Film auf. Sinkt der Preis nach der Buchung, wird automatisch der alte Tarif storniert und auf das neue Angebot umgebucht. Somit liefert TripRebel den zehnfachen Preisvorteil herkömmlicher Preisvergleichsportale.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar