Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Beach-Inspector

Beim Projekt „Beach-Inspector“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 750.000 über die Crowd einsammeln.

€ 750.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 750.000 887 Investoren
Finanziert € 750.000
Finanzierunglimit € 750.000
Beach-Inspector - Companisto
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "Beach-Inspector"

Als bestes Tourismus Startup 2015 in Deutschland gekürt, erfasst und digitalisiert Beach-Inspector die Strände der Welt und zeigt Urlaubern wie es tatsächlich vor Ort aussieht. Allein im August 2016 konnte Beach-Inspector 400.000 Website Zugriffe verzeichnen. Laut einer Studie des ADAC gehen 52% aller in Deutschland gebuchten Reisen an den Strand. Auch international ist der Anteil ähnlich hoch. Weltweit machen ca. 700 Millionen Menschen Jahr für Jahr Strandurlaub. Das macht diese Urlaubsart zum größten touristischen Segment und den Strand zum Hauptgrund für Menschen überhaupt in den Urlaub zu fahren. Jedoch gibt es für jenen Ort, an dem der Strandurlauber den Großteil seiner Urlaubszeit verbringt – dem Strand – weltweit kaum relevante und strukturierte Informationen. Mit Beach-Inspector müssen sich Strandurlauber nicht länger auf die kargen und wenig objektiven Strandinformationen von Reiseanbietern und Websites verlassen und darauf hoffen, vor Ort keine böse Überraschung zu erleben. Beach-Inspector erfasst und digitalisiert die Strände dieser Welt und zeigt Urlaubern ein authentisches und umfangreiches Bild des Strandes. Ausgebildete Beach-Inspectoren testen Strände nach einem standardisierten Verfahren direkt vor Ort. Sie bewerten den Strand nach Zielgruppentauglichkeit, dokumentieren ihre Erfahrungen mit Fotos und Videos und sprechen klare Empfehlungen aus, für wen der Strand geeignet ist und für wen nicht.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar