Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

BETONGOLD

„BETONGOLD“ ist eine Crowdinvesting-Plattform,die im Jahr 2018 in Österreich gegründet wurde und seit Plattformgründung bislang 3 Crowdinvesting-Projekte mit einem Gesamtvolumen von €769.900 abwickeln konnte*. Aktuell sind auf BETONGOLD keine aktiven Projekte gelistet.

Bisher größtes Crowdinvesting-Projekt von BETONGOLDMit einem über die Crowd eingesammelten Gesamtvolumen von € 418.800 nimmt das abgeschlossene Projekt „Schill 21 - Linz“ aktuell Platz 1 der größten - über BETONGOLD finanzierten - Crowdinvesting-Projekte ein. Insgesamt 56 Investoren beteiligten sich an diesem Projekt.

* Stand: 25.08.2019

So beschreibt sich BETONGOLD selbst

BETONGOLD ist eine Immobilien Crowdinvesting Plattform die im Oktober 2018 gegründet wurde. Seit der Gründung wurden bereits drei Kampagnen auf BETONGOLD gestartet. Eine Kampagne wurde bereits erfolgreich abgeschlossen, der Baustart dieses Projektes erfolgt im dritten Quartal 2019.

Welche Idee steckt hinter BETONGOLD?
Zu den wirklich lukrativen Immobilien-Investments erhielten bisher nur professionelle Investoren Zugang, wie z.B. Banken oder Investmentfonds, welche mehrere Millionen Euro je Projekt investierten. Die höchsten Renditen werden seit jeher mit der Finanzierung und Entwicklung von Immobilien-Projekten erzielt, bei denen der Investor bereits ab dem ersten Spartenstich dabei sein kann.

Die Vision von BETONGOLD
Viele Kleinanleger bringen das benötigte Kapital gemeinsam auf. So wird aus vielen Privatinvestoren, ein großer Investor und alle Klein-Anleger zusammen erhalten die Konditionen von denen sonst nur professionelle Investoren profitierten. Daher können Sie sich bei BETONGOLD bereits ab € 500,- am Erfolg von Immobilienprojekten beteiligen.

Normalerweise werden in Österreich und Deutschland Immobilien zum großen Teil mit Fremdkapital über Banken finanziert. Da Banken strengen gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben unterliegen, dürfen diese Immobilien-Projekte nur noch zu maximal 60% – 70% finanzieren. Aufgrund dieser Einschränkung stellen Bauträger die fehlenden 30% – 40% durch Eigenkapital und über Investoren (Mezzaninekapital) dem Projekt bei. Bisher haben Entwickler das Investorenkapital primär von institutionellen Großanlegern erhalten, da nur diese in der Lage waren, das benötigte Finanzierungsvolumen aufzubringen.

BETONGOLD macht diesen attraktiven Investmentmarkt nun auch für Privatanleger zugänglich. Statt institutionelle Großanleger stellen nun eine Vielzahl an Kleinanlegern das fehlende Eigenkapital zur Verfügung und erhalten dafür die marktüblichen hohen Zinsen für Mezzaninekapital, ganz wie die Großinvestoren.

Zahlen & Faken

Gründungsjahr 2018
Rechtsform GmbH
Mitarbeiter 1-10
Mindestinvestment € 500
Typisches Fundingziel € 50.000
Kategorie-Fokus 2
Sprachen Deutsch
Finanzierungsformen Eigenkapitalähnlich / Hybrid
Zahlungsmöglichkeiten Überweisung
Weitere Komponenten die bei Projekten angeboten werden Cashback Bonus

Social Media Auftritte von BETONGOLD

Auf der Suche nach spannenden Plattform-Neuigkeiten und Hintergrund-Updates? Die Social-Media Auftritte von Crowdfunding-Plattformen stellen eine gute Möglichkeit dar, sich als Investor ein besseres Gesamtbild verschaffen zu können und bieten darüber hinaus auch direkte Kontaktmöglichkeiten. „BETONGOLD“ ist laut CrowdCircus-Recherche in folgenden sozialen Netzwerken aktiv vertreten: