Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Österreichische Crowdfunding Plattformen

Von spezialisierten Immobilien-Crowdinvesting-Plattformen, Spenden-fokussierten Crowdfunding-Plattformen bis hin zu nachhaltigen Crowdfunding- und Crowdinvesting-Anbietern: Der österreichische Crowdfunding-Markt umfasst mittlerweile eine Vielzahl unterschiedlichster Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen. Nachfolgend finden interessierte Leser eine Auflistung aller derzeit aktiven österreichischen Crowdfunding-Plattformen - durch Klick auf das jeweilige Logo erhalten Sie weitere Detailinformationen:

Aktive nationale Plattformen (in alphabetischer Reihenfolge)

Falls Ihnen in unserer Auflistung österreichischer Crowdfunding-Plattformen ein Anbieter abgehen sollte, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Marktwachstum: Wie konnten sich österreichische Crowdfunding-Plattformen in den letzten Jahren entwickeln?

Die stolze Summe von mehr als 65,8 Millionen Euro konnten österreichische Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen im Zeitraum von 2012 (Durchführung des ersten österreichischen Crowdfunding-Projekts) bis 31.12.2017 (Stichtag des CrowdCircus Crowdfunding-Reports 2017) über den Schwarm finanzieren.

Wie sich dieses Wachstum im Detail zusammensetzte, haben wir in den nachfolgenden Tabellen aufbereitet:

Aktuelle und abgeschlossene Projekte österreichischer Crowdfunding-Plattformen

Wie viele und welche Projekte konnten die diversen österreichischen Crowdfunding-Plattformen realisieren? Welchen Fokus verfolgen die unterschiedlichen Plattformbetreiber? Alle Antworten finden Sie in der nachfolgenden Plattform-Liste:

Plattformname Gründungsjahr Fokus
1000x1000 2013 Innovationsprojekte und KMUs 22 Projekte auf CrowdCircus
area2Invest 2017 Startup- & KMU-Crowdinvesting
CONDA 2013 Startup-Crowdinvesting 88 Projekte auf CrowdCircus
Crowd4Climate 2015 Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern
Crowd4Energy 2015 Nachhaltige Energieprojekte in Österreich
Crowdfunding für Gemeinwohl 2014 Ethisches Crowdfunding 30 Projekte auf CrowdCircus
dagobertinvest 2015 Immobilien-Crowdinvesting 58 Projekte auf CrowdCircus
dasErtragReich 2013 KMU-Crowdinvesting 10 Projekte auf CrowdCircus
Es geht 2016 Gemeinnütziges, Spenden-basiertes Crowdfunding 40 Projekte auf CrowdCircus
evercrowd 2015 KMU-Crowdinvesting
firstcap 2016 Vertriebsplattform für Startup- & KMU-Crowdinvesting
Fundraizer 2015 Belohnungs-basiertes Crowdfunding
gemeinsam.noeregional 2015 Spenden- und Belohnungs-basiertes Crowdfunding 3 Projekte auf CrowdCircus
GREEN ROCKET 2013 Startup-Crowdinvesting (Nachhaltigkeitsfokus) 30 Projekte auf CrowdCircus
HOME ROCKET 2015 Immobilien-Crowdinvesting 17 Projekte auf CrowdCircus
ibelieveinyou 2013 (Nachwuchs-)Sportler-Crowdfunding 304 Projekte auf CrowdCircus
Immofunding 2016 Immobilien-Crowdinvesting 14 Projekte auf CrowdCircus
LION ROCKET 2015 KMU-Crowdinvesting 10 Projekte auf CrowdCircus
Mit Einander 2015 Spenden- und Belohnungs-basiertes Crowdfunding 26 Projekte auf CrowdCircus
Regionalfunding 2013 Startup- & KMU-Crowdinvesting 3 Projekte auf CrowdCircus
Rendity 2015 Immobilien-Crowdinvesting 17 Projekte auf CrowdCircus
Respekt.net 2010 Gemeinnütziges, Spenden-basiertes Crowdfunding 388 Projekte auf CrowdCircus
REVAL 2016 Immobilien-Crowdinvesting 4 Projekte auf CrowdCircus

3,1 Millionen Euro: Plattformen mit starkem Jahresauftakt

Mit einem Gesamtvolumen von knapp 26,5 Millionen Euro konnten österreichische Crowdinvesting-Plattformen im Jahr 2017 einen neuen Rekord verbuchen. Gemäß der neuesten CrowdCircus-Marktstatistik für Januar 2018 hat sich diese Wachstumsdynamik im neuen Jahr nochmals verstärkt: 3,11 Millionen Euro konnten demnach im vergangenen Monat von heimischen Crowdinvesting-Plattformen eingesammelt werden. Im Vergleich zum Vorjahresniveau entspricht das einem projizierten Marktwachstum von 40,4%.

>> Die gesamte Marktstatistik 2017 finden interesierte Leser im Newsbereich.

Im Interview: Die Pläne der Crowdfunding-Plattformen

Mit welchen konkreten Plänen sind österreichische Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen ins neue Jahr gestartet? Das CrowdCircus-Team hat Plattformbetreiber hinsichtlich ihrer Vorhaben befragt:

Die Interviews mit den Plattformbetreibern

CrowdCircus Transparenz-Siegel 2018

CrowdCircus Transparenz-Siegel 2018 CrowdCircus.com freut sich – auf Basis der unten im Detail ausgeführten Kriterien – folgenden österreichischen Crowdfunding- und Crowdinvesting-Plattformen für das Kalenderjahr 2018 ein CrowdCircus Transparenz-Siegel ausstellen zu dürfen.

>> Weitere Informationen und die Träger des CrowdCircus Transparenz-Siegel 2018