Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

BERGFÜRST hat 2017 Darlehen im Volumen von rd. EUR 4,6 Mio. zurückgezahlt

BERGFÜRST 10 January 2018

Das vergangene Jahr war für die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform BERGFÜRST überaus erfolgreich: Die Plattform konnte Finanzierungen im Volumen von rd. EUR 14 Mio. für ihre Emittenten und deren Immobilienprojekte realisieren. 2016 waren es noch rd. EUR 4,3 Mio.

Seit Gründung im Jahr 2011 konnte BERGFÜRST Emissionen im Volumen von EUR 23,6 Mio. erfolgreich platzieren.

Zudem wurden auf BERGFÜRST allein 2017 neun Projekte erfolgreich abgeschlossen und die Darlehen im Volumen von rd. EUR 4,6 Mio. inklusive Zinsen fristgerecht an die Anleger zurückgeführt. Die durchschnittliche Verzinsung betrug hier rd. 7,3 % p.a.

Sehen Sie hier die 2017 zurückgeführten Darlehen im Überblick:

Projekt Darlehen in EUR Verzinsung
Am Lohmühlenschatz 300,000 7,0 % p.a.
Beat of Berlin 750,000 6,0 % p.a.
Elbpark 250,000 7,0 % p.a.
Maple Leaf rd. 400.000 7,0 % p.a.
Middendorf Haus Hamburg 1.100.000 11,16 %* p.a.
Nordkap Erfurt rd. 420.000 7,0 % p.a.
Santa Ponsa 650,000 7,0 % p.a.
St. Georg 200,000 7,0 % p.a.
Villa Sachs Ensemble 500.000 6,5 % p.a

*3,5 % laufend + einmaliger Bonuszins von 23 %

Jetzt Immobilien-Crowdinvesting-Projekte auf CrowdCircus.com entdecken

Hinweis der CrowdCircus-Redaktion: Bitte beachten Sie, dass diese Pressemitteilung von "BERGFÜRST" erstellt wurde und von CrowdCircus redaktionell nicht bearbeitet wurde. Die darin wiedergegebenen Meinungen und Ansichten müssen deshalb nicht zwangsweise denen der CROWDCIRCUS GMBH entsprechen.


© CrowdCircus
Wichtiger rechtlicher Hinweis:
In der Vergangenheit erzielte Erträge lassen keinerlei Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekts zu. Der Wert sowie die Rendite einer Investition in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können sowohl steigen oder fallen. Investoren in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen –darüber hinaus kann auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden. Auch Währungsschwankungen können Ihr Investment beeinflussen.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Daten-, Rechtschreib- und Darstellungsfehlern oder dem Verdacht auf die Verletzung von Copyright- sowie Persönlichkeitsrechtsverletzung direkt zu kontaktieren.

Sämtliche Bestandteile und Informationen des Internetauftritts der CROWDCIRCUS GMBH wurden sorgfältig erstellt, dennoch können unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen oder Informationen nicht ausgeschlossen werden. Aus diesen Gründen kann eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die CROWDCIRCUS GMBH zur Verfügung gestellten Informationen unter keinen Umständen und zu keinem Zeitpunkt übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die von CrowdCricus.com aus mittels Referral-Links oder Hyperlink verwiesen wird. Die CROWDCIRCUS GMBH lehnt daher jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen odersonstigen verfügbaren Informationen entstehen.


Kommentare

Crowdfunding & Crowdinvesting Projekte entdecken