Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Seedmatch
PAYMEY 2 - Seedmatch

PAYMEY 2

Crowdinvesting

zum Projekt bei Seedmatch Zur Suche

PAYMEY 2“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „PAYMEY 2“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Seedmatch“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt den Kategorien „Finanzen“ und „Technologie“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Eigenkapitalähnlich / Hybrid“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 300.000 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 100.00% des Fundinglimits (Fundinglimit erreicht). Insgesamt 364 Investoren beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 824 am Projekt „PAYMEY 2“.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "Seedmatch" das Crowdinvesting-Projekt "PAYMEY 2":

PAYMEY ist einfaches, schnelles und sicheres Bezahlen mit dem Smartphone. Mit der PAYMEY-App kann man jederzeit und überall Geld senden und empfangen. Was macht PAYMEY genau? PAYMEY bietet Kunden als Dienstleistungsunternehmen mit eigener Technologie mobiles Bezahlen mit dem Smartphone. Hierzu hat PAYMEY ein softwarebasiertes Basisprodukt (Minimum Viable Product, MVP) für den Online- und Offline-Geldtransfer entwickelt. Das MVP besteht aus einer Smartphone iOS-App, einer Softwareschnittstelle zur Integration in Fremd-Systeme sowie einem Backend für die Zahlungsabwicklung. Zusätzliche Hardware oder Plastikkarten braucht man bei PAYMEY hingegen nicht. Das MVP ermöglicht zunächst den Geldtransfer von Smartphone zu Smartphone über QR-Codes (Quickphone-Transfer). Kunden können sich so einerseits gegenseitig Geld überweisen und andererseits direkt bei stationären Händlern ohne eigenes Point of Sale (PoS)-System bezahlen. Das Basisprodukt baut PAYMEY in weiteren Schritten aus und erweitert es um Versionen für andere Betriebssysteme (Android und Windows Phone) sowie Softwareschnittstellen für gängige PoS-Systeme. Weitere wichtige Produkt-Funktionen der laufenden Entwicklung sind der Geldtransfer via SMS, um z.B. auch Geldtransfers an Nicht-PAYMEY-Kunden zu ermöglichen, und Einkäufe durch das Scannen eines QR-Codes von Werbemitteln (QR-Pay). Gerade diese Funktion ist für den Handel sehr interessant, weil Einkäufe so direkt und überall initiiert werden können. Die Ware wird anschließend direkt zum Kunden nach Hause geliefert. So können auch Rechnungen (z.B. für Telefon und Strom) durch Scannen eines QR-Codes bezahlt werden. Weitere Entwicklungsmöglichkeiten liegen in der Einbindung von Geld- und Ticketautomaten sowie in White Label-Lösungen für Fremdanbieter. PAYMEY sammelte im August 2013 in weniger als zwei Tagen 100.000 Euro von 145 Investoren ein und bietet Ihnen nun die Chance, bei der Wachstumsfinanzierung ebenfalls als Investor dabei zu sein.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Seedmatch

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 300.000
  • Finanziert € 300.000
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren 364
zum Projekt bei Seedmatch

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.