Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Kapilendo
Seniorenmarkt 2.0 - Selbstbestimmt im Alter - Kapilendo

Seniorenmarkt 2.0 - Selbstbestimmt im Alter

Crowdinvesting

zum Projekt bei Kapilendo Zur Suche

Seniorenmarkt 2.0 - Selbstbestimmt im Alter“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Seniorenmarkt 2.0 - Selbstbestimmt im Alter“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Kapilendo“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt den Kategorien „E-commerce & Online-Business“ und „Dienstleistungen“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Fremdkapital / Darlehen“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 600.000 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 600% der Fundingschwelle (Fundingschwelle erreicht) beziehungsweise 100% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 11.02.2018 erreicht werden).

So beschreibt die Plattform "Kapilendo" das Crowdinvesting-Projekt "Seniorenmarkt 2.0 - Selbstbestimmt im Alter":

Lang, länger, ewig leben. Der Alterungstrend und der demographische Wandel sind deutlich spürbar: Die Menschen werden immer älter. Die Nachfrage nach betreutem Wohnen und häuslicher Pflege steigen, denn viele Senioren haben den Wunsch , so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben. Um auch im höheren Alter ein möglichst eigenständiges Leben zu führen, leisten sich Senioren vermehrt Hilfsmittel aus dem Bereich Healthcare, die sie im Alltag unterstützen. Das sind spezielle Seniorenprodukte aus den Sparten Mobilität, Technik, Unterhaltung und Pflege, wie Seh- und Hörgeräte, Gehstöcke, Pulsuhren, Funkklingeln, seniorengerechte Handys mit extra großen Tasten und vieles mehr. Mit seinem Unternehmen Prosenio bietet Gründer Christian Fleck unter den Markennamen Aktivwelt, Hoerhelfer und Sehhelfer in drei Onlineshops über 8.000 Produkte von 150 Lieferanten. Das lästige Suchen in Sanitätshäusern und Spezialgeschäften hat damit für die Senioren und ihre Angehörigen ein Ende. Die Kunden von Prosenio schätzen vor allem die ausführlichen Produktbeschreibungen und Erklärvideos, die ihnen die Funktionsweise der Produkte im Detail erklären. Für Fragen jeder Art stehen den Kunden geschulte Kundenbetreuer zur Verfügung, die über die Kundenhotline erreicht werden können. Über 400.000 Kunden vertrauen auf den Service des Unternehmens und bestellen bis zu 1.500 Sendungen pro Tag. So konnte in 2017 ein Umsatzwachstum auf über 7 Mio. Euro erzielt werden.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Kapilendo

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)
600% Finanziert (Fundingschwelle)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 600.000
  • Fundingschwelle € 100.000
  • Finanziert € 600.000
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren Unbekannt
  • Zinssatz 7%
  • Zinsfälligkeit jährlich
  • Tilgungsart endfällig
  • Laufzeit 3 Jahre
zum Projekt bei Kapilendo

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.