Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Kapilendo
Erfolg ist programmierbar - Kapilendo

Erfolg ist programmierbar

Crowdinvesting

zum Projekt bei Kapilendo Zur Suche

Erfolg ist programmierbar“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Erfolg ist programmierbar“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Kapilendo“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt der Kategorie „Technologie“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Eigenkapitalähnlich / Hybrid“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 500.000 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 200% der Fundingschwelle (Fundingschwelle erreicht) beziehungsweise 100% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 30.04.2018 erreicht werden).

So beschreibt die Plattform "Kapilendo" das Crowdinvesting-Projekt "Erfolg ist programmierbar":

Willkommen in einer vernetzten Welt Die vierte industrielle Revolution hält weltweit Einzug. Die zunehmende Digitalisierung in Gesellschaft und Wirtschaft treibt Produzenten dazu, aus klassischen Fabrikhallen sogenannte "Smart Factories" zu machen. Dort kommunizieren alle Unternehmensbereiche digital miteinander. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für die Maschinen in der Produktionshalle. Basis für diese umfassende Kommunikation ist die Vernetzung aller Menschen, Maschinen und Prozesse und somit die Schaffung einer größtenteils selbstorganisierten Produktion. Doch mit der steigenden Vernetzung und den größeren Datenmengen wächst auch das Sicherheitsbedürfnis der Unternehmen. Die Arend Prozessautomation GmbH ist Spezialist für die Anlagenautomation in Produktionsunternehmen. Sie hat ihren Sitz im rheinland-pfälzischen Wittlich und begann 1987 zunächst mit der Konzipierung und Installation von Schaltkästen, die maßgeblich für die Steuerung von vernetzten Maschinen sind. Mit dem Gesellschafterwechsel im Jahr 2011 wurde das Geschäftsmodell um das Thema Industrie 4.0 und Cybersecurity erweitert. 

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Kapilendo

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)
200% Finanziert (Fundingschwelle)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 500.000
  • Fundingschwelle € 250.000
  • Finanziert € 500.000
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren Unbekannt
  • Zinssatz 8%
  • Zinsfälligkeit jährlich
  • Tilgungsart endfällig
  • Laufzeit 4 Jahre
  • Gewinn-Beteiligung
zum Projekt bei Kapilendo

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.