Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Exporo
Stahlgruberring - Exporo

Stahlgruberring

Crowdinvesting

zum Projekt bei Exporo Zur Suche

„Stahlgruberring“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Stahlgruberring“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Exporo“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt der Kategorie „Immobilien“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Fremdkapital / Darlehen“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 2.465.347 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 100.22% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 27.06.2017 erreicht werden).

So beschreibt die Plattform "Exporo" das Crowdinvesting-Projekt "Stahlgruberring":

Das Immobilieninvestment "Stahlgruberring" lässt Sie am attraktiven Münchner Immobilienmarkt teilhaben - schon ab 500 € Anlagesumme. Näheres auf dieser Seite. Im Osten von München, im Stadtteil Riem, erwirbt die Projektgesellschaft Stahl 4 Verwaltungs GmbH, die von der Cone Capital AG eigens für das Projekt „Stahlgruberring” gegründet wurde, das ca. 5.530m² große Grundstück am Stahlgruberring 4. Die Kaufverträge sind dazu bereits geschlossen worden. Das Grundstück wird von der Projektgesellschaft in der Form projektiert, dass ein Hotelgebäude darauf errichtet werden kann. Der Bebauungsplan sieht ein Hotel mit ca. 6.600m² Bruttogrundfläche vor. Die Rückzahlung des Darlehens an die Exporo Invest 3 GmbH ist durch den Verkauf des projektierten Grundstücks vorgesehen. Dafür wird die Projektgesellschaft während der Darlehenslaufzeit einen Pachtvertrag mit einem renommierten Hotelpächter abschließen sowie die Baugenehmigung einholen. Bei einem Verkauf des benachbarten Boardinghouse erfolgt die Rückführung aus diesen Verkaufserlösen. Die Cone Capital realisiert auf dem benachbarten, ca. 9.416 m² umfassenden Grundstück derzeit bereits ein sogenanntes Boardinghouse, eine mehrstöckige Wohnimmobilie mit 280 Appartements und insgesamt 113 PKW-Stellplätzen. Gemeinsam mit dem Hotel wird damit der hohen Nachfrage nach Übernachtungen von insbesondere Gewerbereisenden im Osten von München entsprochen, die sich aus der Nähe zum Messegelände München und zahlreichen ortsansässigen Unternehmen ergibt. Die Gäste-und Übernachtungsergebnisse wiesen für das Jahr 2015 neue Bestwerte mit einem Plus von rund 5% auf. Vor allem die Nachfrage aus dem deutschen Raum ist gestiegen. München weist zudem die besten Performance-Werte innerhalb der Top7-Standorte Deutschlands auf. Die Entwicklung seit 2009 ist ebenfalls eindrucksvoll. Die Übernachtungen weisen einen Anstieg von 29,6% und die Ankünfte von 28,4% auf. Rund die Hälfte der Besucher sind Tagungs- und Geschäftsreisende. München erre...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Exporo

Finanzierungsstand

100.2% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 2.460.000
  • Finanziert € 2.465.347
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren Unbekannt
  • Zinssatz 5.5%
  • Laufzeit 12 Monate
  • Mindestinvestment € 500
zum Projekt bei Exporo

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.