Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Companisto
Returbo - Companisto

Returbo

Crowdinvesting

zum Projekt bei Companisto Zur Suche

Returbo“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Returbo“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt der Kategorie „E-commerce & Online-Business“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Eigenkapitalähnlich / Hybrid“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.088.050 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 100.00% des Fundinglimits (Fundinglimit erreicht). Insgesamt 1380 Investoren beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 788 am Projekt „Returbo“.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "Returbo":

RETURBO ist der führende Spezialist für den E-Commerce-Zweitmarkt, ist profitabel und wird 2015 voraussichtlich mehr als 6 Mio. EUR Umsatzerlöse erzielen. Wir verkaufen Retouren und andere Zweitmarkt-Produkte gewinnbringend über mehr als 30 Online-Absatzkanäle... RETURBO wurde im Jahr 2010 gegründet und ist der führende Spezialist für den E-Commerce-Zweitmarkt. Damit adressiert RETURBO mehrere Mega-Trends im E-Commerce und macht sowohl Konsumenten als auch Online-Händler und Hersteller glücklich: Konsumenten erhalten Zugang zu tausenden Markenprodukten zum absoluten Bestpreis über mehr als 30 Absatzkanäle (zum Beispiel eBay, Amazon, Billiger.de). Außerdem bieten wir Händlern und Herstellern einen effizienten Weg um Zweitmarkt-Artikel wie Retouren, End-of-Lifetime-Artikel und Sonderposten zu vermarkten. Durch substantielle Investments in die RETURBO-Plattform (Logistik-Center, IT-System, Team-Entwicklung) hat das Unternehmen nunmehr die Profitabilität erreicht. Daher ist diese Wachstumsfinanzierung mit einem vergleichsweise geringeren Risiko gekennzeichnet als bei Startups ohne erprobtes Geschäftsmodell und Proof-of-Concept. Ebenfalls ist RETURBO im Gegensatz zu vielen Startups bereits in der Lage, mit Fremdkapitalgebern zu arbeiten. Zu den Gesellschaftern und aktuellen Investoren gehören Personen und Unternehmen mit strategischem Mehrwert (z.B. Kundenzugänge durch Portfoliosynergien) wie Martin Sinner (Gründer von idealo.com, aktuell Online-CEO in der Media/Saturn-Gruppe), die German Startups Group (beteiligt an zahlreichen E-Commerce-Unternehmen wie Juniqe.com, Katzenland.de, Hundeland.de oder Amorelie (Exit)), die Investitionsbank Berlin (IBB) und der Harbert Venture Loan Fonds. Zur Erhöhung der Markenbekanntheit und Intensivierung des Dialogs mit den Konsumenten wurde bewusst entschieden, die weitere Wachstumsfinanzierung nach Erreichung des Break-Evens teilweise durch die Crowd zu realisieren. Die Mittelverwendung in der Wachstumsphase in einem Satz...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 1.088.050
  • Finanziert € 1.088.050
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren 1380
  • Gewinn-Beteiligung
zum Projekt bei Companisto

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.