Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Companisto
Panono - Companisto

Panono

Crowdinvesting

zum Projekt bei Companisto Zur Suche

Panono“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Panono“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „Companisto“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt den Kategorien „Technologie“ und „Fotografie und Medien“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Eigenkapitalähnlich / Hybrid“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.618.945 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 100.00% des Fundinglimits (Fundinglimit erreicht). Insgesamt 1799 Investoren beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 900 am Projekt „Panono“.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "Companisto" das Crowdinvesting-Projekt "Panono":

Mit der Panono Camera – der weltweit ersten 360° x 360°-Wurfkamera - tritt Panono an, um den Multimilliardenmarkt der Fotografie mit disruptiven Innovationen aufzumischen. Bereits vorhandene, weltweite Nachfrage von Vorbestellern, Panono wurde 2012 auf Basis der simplen Erkenntnis gegründet, dass Fotos unser aller Leben mehr denn je prägen, jedoch der grundsätzliche Aufbau von Fotoapparaten und damit die Fotografie an sich sich bis heute kaum von der Bauform der ersten Kompaktkameras unterscheidet. Vergleicht man die abgebildete Nikon aus dem Jahr 1959 mit modernen Kameras, erscheint es fast unvorstellbar, dass inzwischen 55 Jahre vergangen sind, gerade wenn man sich überlegt, welche enormen Veränderungen in dieser Zeit in anderen Branchen und Technologien stattgefunden haben. Praktisch alle Entwicklungen im Bereich der Fotografie der letzten 100 Jahre basieren jedoch auf der gleichen Nutzungssituation: der Fotograf steht hinter der Kamera und schaut durch Sucher oder Display auf eine möglichst statische Szene vor der Kamera, die er dann mit einem Knopfdruck ablichtet. Dass sich die heutige Generation jedoch nicht an dieses althergebrachte Paradigma hält, beweist sowohl der Trend der Selfies, als auch innovative und lange von der klassischen Industrie verspottete Produkte, wie der Mega-Hit im Videobereich, die Action-Cam von GoPro. Panono tritt als Unternehmen an, den Paradigmenwechsel in der Fotografie mit innovativen Entwicklungen „Made in Germany“ entscheidend mitzugestalten. Und bereits die erste Entwicklung - die mehrfach preisgekrönte Panono Camera - hat das Potential zu einem echten „Game-Changer“: Einmal in die Luft geworfen, macht die Panono Camera mit ihren 36 integrierten Kameras am höchsten Punkt ein 360° x 360°- Bild. Die Kamera ermöglicht dem Nutzer damit ein komplettes Abbild eines Moments auf einfachste Weise festzuhalten. Jedes Bild mit der Panono Camera ist ein vollständiges und interaktives Panorama, 360°x360°. Alles wird in jeder Richt...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Companisto

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 1.618.945
  • Finanziert € 1.618.945
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren 1799
  • Gewinn-Beteiligung
  • Unternehmenswert-Beteiligung
zum Projekt bei Companisto

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.