Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei bettervest
Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria - bettervest

Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria

Crowdinvesting

zum Projekt bei bettervest Zur Suche

Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „bettervest“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdinvesting-Projekt den Kategorien „Energie“ und „Nachhaltigkeit“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdinvesting-Kampagne der Form „Fremdkapital / Darlehen“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdinvesting-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 224.100 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 100% der Fundingschwelle (Fundingschwelle erreicht) beziehungsweise 100% des Fundinglimits (Fundinglimit erreicht). Insgesamt 394 Investoren beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 569 am Projekt „Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria“.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "bettervest" das Crowdinvesting-Projekt "Solarnetz für das Dorf GbamuGbamu in Nigeria":

Die Firma Rubitec Utilities wird in GbamuGbamu ein Inselnetz mit 5,6 km Länge errichten, welches mehr als 2.250 Personen zuverlässig mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgen wird. Der Bedarf der Bewohner wurde durch Befragung und daraus resultierendem Lastprofil errechnet. Noch nicht alle Dorfbewohner können sich Strom leisten und sind daher noch nicht eingeplant. Sofern aber der Bedarf steigt, kann das System leicht erweitert werden, des Weiteren steht dafür dann auch kurzfristig der Dieselgenerator zur Verfügung.  Das Inselnetz wird aus einem Solar-Batterie Kraftwerk gespeist. Die Solaranlage, die auf einer Fläche von ca. 45 m x 41 m errichtet wird, liefert 85 kWp und wird bei Bedarf von einem Dieselgenerator der Größe 67 kVA unterstützt, der erst nach einem gewissen Nachfragewachstum beschafft werden soll. Ein Batteriespeicher mit einer Kapazität von 6480 Ah C10 in Blei-Gel Technik optimiert die Nutzung der Solarenergie. Zum Vergleich: Dies entspricht in etwa dem vollständigen täglichen Elektrizitätsbedarf von 30 deutschen Haushalten.  Der Verkauf des Stroms erfolgt über Prepayment-Zähler, sogenannte Smart Meter, die speziell für Inselnetze entwickelt wurden und auch die Zahlung des Stromes mit Mobiltelefonen (Mobile Money) erlauben. Das transparente pay-as-you-go System sorgt dafür, dass Nutzer nur so viel zahlen wie sie tatsächlich verbrauchen. Der Standardpreis per kWh ist für jeden Verbraucher gleich, dennoch kann der Smart Meter tagsüber Rabatte gewähren, welche die Bewohner anspornen sollen, Strom dann zu nutzen, wenn tatsächlich die Sonne scheint. Durch dieses sogenannte Demandmanagement wird eine Überbelastung des Energiesystems während Spitzenzeiten am Abend vermieden. Auf diese Weise kann Rubitec Utilities eine „rund um die Uhr“ Stromversorgung verwirklichen.  Das Dorf GbamuGbamu wurde für dieses Projekt ausgewählt, da es außergewöhnlich viele Mühlen und andere Maschinen zur Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte aufweist, die zurzeit mit Diese...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform bettervest

Finanzierungsstand

100% Finanziert (Fundinglimit)
100% Finanziert (Fundingschwelle)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 224.100
  • Fundingschwelle € 224.100
  • Finanziert € 224.100
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Investoren 394
  • Zinssatz 10%
  • Laufzeit 7 Jahre
zum Projekt bei bettervest

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.