Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei wemakeit
havara T-Shirt Pop-Up Store - wemakeit

havara T-Shirt Pop-Up Store

Crowdfunding

zum Projekt bei wemakeit Zur Suche

havara T-Shirt Pop-Up Store“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „havara T-Shirt Pop-Up Store“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Mode & Accessoires“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Österreich ein Gesamtvolumen von € 1.010 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 101.00% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 14.03.2018 erreicht werden). Insgesamt 31 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 33 am Projekt „havara T-Shirt Pop-Up Store“. Die Kampagne läuft noch bis 23.02.2019 (101 Tage) auf der Crowdfunding-Plattform „wemakeit“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 13.11.2018 um 23:31 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "havara T-Shirt Pop-Up Store":

Das Projekt havara läuft im Rahmen einer Diplomarbeit und hat sich als Ziel gesetzt, eigene T-Shirts zu produzieren und diese am 17.März in einem Pop-Up Store in 1150 Wien zu verkaufen. Das Produktvideo soll vor allem die Marke havara repräsentieren. Das heißt die Werte der Freundschaft sollen aufgezeigt werden. Natürlich sind unsere T-Shirts auch ein wichtiger Bestandteil des Videos. Die havara sind vier junge und ambitionierte Schüler aus Wien, die zurzeit an ihrer Diplomarbeit, für die sie diese finanzielle Unterstützung benötigen, arbeiten. Wir von «havara» haben uns das Ziel gesetzt, eigene T-Shirts zu produzieren und diese dann zu verkaufen. Die T-Shirts werden in einem Pop-Up Store verkauft. Durch den Verkauf in einem Pop-Up Store, bekommen unsere Kunden exklusive und limitierte T-Shirts. Ein Pop-Up Store ist eine besondere Art seine Ware zu verkaufen, da dieser Store zeitlich begrenzt ist. Bei uns wird man die T-Shirts nur an einem Tag kaufen können. Zurzeit ist der 17.März als Termin geplant. Besuchen Sie unsere Website und abonnieren Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken, um weitere, genauere und aktuelle Informationen zu erhalten. Markengeschichte: Das Besondere an unserem Projekt Aufgrund unserer Unzufriedenheit mit Passform, Qualität, Schnitt und Motiven bei Kleidungsstücken entschlossen wir uns, eigene Kleidungsstücke zu entwerfen und zu produzieren. Mit eigenen Maßen, Größen und Motiven wollen wir unseren Modegeschmack umsetzen und verewigen. Wir wollen unsere Werke mit der Welt teilen, um Freude an Mode und Kleidung zu vermitteln. Der Markenname «havara» bildet sich aus dem Wort «Hawara», welches im Wiener Slang «Kumpel» bedeutet. In unseren Produkten wollen wir vor allem die Werte der Freundschaft und unsere Hauptstadt Wien repräsentieren.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit

Finanzierungsstand

101% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 1.000
  • Finanziert € 1.010
  • Restlaufzeit (Tage) 101
  • Unterstützer 31
  • Rewards
zum Projekt bei wemakeit

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.