Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei wemakeit
adrift – Kunst in Windisch - wemakeit

adrift – Kunst in Windisch

Crowdfunding

zum Projekt bei wemakeit Zur Suche

adrift – Kunst in Windisch“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „adrift – Kunst in Windisch“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der schweizerischen Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Kunst & Kultur“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Schweiz ein Gesamtvolumen von CHF 5.630 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 102.36% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 03.04.2018 erreicht werden). Insgesamt 24 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich CHF 235 am Projekt „adrift – Kunst in Windisch“. Die Kampagne läuft noch bis 24.02.2019 (102 Tage) auf der Crowdfunding-Plattform „wemakeit“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 14.11.2018 um 07:31 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "wemakeit" das Crowdfunding-Projekt "adrift – Kunst in Windisch":

Der neu eröffnete Offspace «Campus Galerie» in Brugg-Windisch zeigt in seiner ersten Ausstellung die Installation «adrift» des Künstlerkollektivs chiquet vogler yang aus Basel. Dazu brauchen wir euch!
Mit der CampusGalerie soll Künstlerinnen und Künstlern unkompliziert in guter Lage Ausstellungsfläche angeboten werden. Das Zusammenspiel zwischen Kunstschaffenden und Kuratoren als mögliches Potential soll dabei gefördert werden. Die Lage auf dem Campus mit den vielen tausend Studierenden sowie die Nähe zum Bahnhof ermöglichen einen barrierefreien, unkomplizierten Zugang zu aktuellen Positionen des Kunstschaffens. Den beiden Galeristen ist es wichtig, dass die Kunstschaffenden sich die Räume der Galerie selber aneignen. Die Spielfläche von 350qm und die Höhe der Räume von 6m lassen grossen Frei- und Experimentierraum zu. Die CampusGalerie, die den Raum in Form einer Zwischennutzung angemietet hat, versteht ihre Rolle als die eines «Vermittlers und Ermöglichers» zu – auch für junge Künstlerinnen und Künstler – machbaren Konditionen.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform wemakeit

Finanzierungsstand

102.4% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit CHF 5.500
  • Finanziert CHF 5.630
  • Restlaufzeit (Tage) 102
  • Unterstützer 24
  • Rewards
zum Projekt bei wemakeit

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.