Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Respekt.net
Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes - Respekt.net

Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes

Crowdfunding

zum Projekt bei Respekt.net Zur Suche

Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sonstiges“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Unterstützung / Spende“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Österreich/Wien ein Gesamtvolumen von € 0 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 0.00% des Fundinglimits (Fundinglimit noch nicht erreicht). Die Kampagne läuft noch bis 25.10.2018 (69 Tage) auf der Crowdfunding-Plattform „Respekt.net“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 17.08.2018 um 17:30 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "Respekt.net" das Crowdfunding-Projekt "Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes":

Applaus für Europa : Europa statt Nationalismus - Applause for Europe : Europe instead of Nationalism - Zivilgesellschaftlicher Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes   Europa statt Nationalismus! Europa mit einem Applaus der Mitbürgerinnen und Mitbürger in Wien willkommen heißen zum Start des EU-Ratsvorsitzes (So, 1. Juli 2018, 18 h, Ballhausplatz)   Am 1. Juli 2018 beginnt der Österreichische EU-Ratsvorsitz. Zum Start soll "Europe : Europa statt Nationalismus" ein starkes Statement der Zivilgesellschaft für Europa sein.   18.00 h: Sammlung 18.10 h: Herzschlag Europas 18.20 h: Reden der glühendsten österreichischen Europäerinnen und Europäer und Reformerinnen der EU (Rederinnen und Rednerliste wird bald bekannt gegeben) Zwischen den Rednerinnen jeweils 3 min. Herzschlag Europas 19.00 h: Gemeinsame "Ode an die Freude" & Applaus für Europa 19.15 h: Ende & Ausklang   (Vereinspolizeilich angemeldete Kundgebung)   Erstmalig in der Geschichte erwacht friedlich ein breites europäisches demokratisches, gesellschaftliches, politisches und kulturelles europäisches Bewusstsein und sucht seine Gestaltung in einer neuen Europäischen Union, auf dem Weg zu einer Balance ihrer historischen Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Solidarität.   Die EU ist noch nicht vollendet, demokratisch, wirtschaftlich und sozialstaatlich, aber die Lösung der Herausforderungen ist nur national, europäisch und international möglich. Nur die Neugestaltung der Europäische Union überwindet die Schatten des rückschrittlichen Nationalismus und eröffnet neue gemeinsame Freiheiten und Gestaltungsmöglichkeiten - eröffnet Jeder und Jedem Europa als Lebensraum und gibt uns eine Stimme, Haltung und Mitgestaltungsmöglichkeit in der Welt.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Respekt.net

Finanzierungsstand

0% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 3.000
  • Finanziert € 0
  • Restlaufzeit (Tage) 69
  • Unterstützer Unbekannt
zum Projekt bei Respekt.net

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.