Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei ibelieveinyou
Vom Gamer zum echten Rennfahrer - ibelieveinyou

Vom Gamer zum echten Rennfahrer

Crowdfunding

zum Projekt bei ibelieveinyou Zur Suche

Vom Gamer zum echten Rennfahrer“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Vom Gamer zum echten Rennfahrer“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sport & Fitness“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Österreich ein Gesamtvolumen von € 1.300 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 43.33% des Fundinglimits (Fundinglimit noch nicht erreicht). Insgesamt 3 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 433 am Projekt „Vom Gamer zum echten Rennfahrer“. Die Kampagne läuft noch bis 16.09.2018 (28 Tage) auf der Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 19.08.2018 um 17:30 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Vom Gamer zum echten Rennfahrer":

Über mich: Ich bin Fabio Becvar und komme aus Neuberg (St). Ich bin 15 Jahre alt und gehe auf das Herta Reich Gymnasium Mürzzuschlag. Da mein Vater ein großer Autofan ist und meine Brüder mir mit vier eine Playstation 2 mit dem Spiel Gran Turismo 4 gaben, waren Autos für mich immer schon unersetzlich. Bis zu meinem 14. Lebensjahr spielte ich bei einem Fußballverein, den ich verließ, weil der Sport mir keinen Spaß mehr machte. So musste eine neue Aktivität gefunden werden.     Ich bewarb mich bei einem Tourenwagen Casting, wo ich als Einziger ohne Führerschein teilnahm. Mit Erfolg! Ich darf nun beim Suzuki Cup Austria mitfahren. Nach drei Trainingseinheiten, bei denen mir die Grundlagen erklärt wurden - wie zum Beispiel schalten mit Kupplung und Nutzung der Spiegel - ging es rasch zum ersten Rennen nach Ungarn. Ich hinterließ einen guten Eindruck mit einem 13 und 11 Platz. Am Salzburgring war es noch besser, da ich weniger ,,vorsichtig'' fuhr und so um jeden Platz erbittert kämpfte. Das nächste Rennen findet im Juli statt. Und da kommen Sie ins Spiel. Ich benötige Ihre Unterstützung da immer wieder Kosten für Reifen oder Teile entstehen. Außerdem möchte ich diesen Sport voll auskosten und genug Erfahrung sammeln, um in den Fahrzeugklassen weiter aufzusteigen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Fabio                                                                                       

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou

Finanzierungsstand

43.3% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 3.000
  • Finanziert € 1.300
  • Restlaufzeit (Tage) 28
  • Unterstützer 3
  • Rewards
zum Projekt bei ibelieveinyou

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.