Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei ibelieveinyou
Score for more - Vol. II - ibelieveinyou

Score for more - Vol. II

Crowdfunding

zum Projekt bei ibelieveinyou Zur Suche

Score for more - Vol. II“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Score for more - Vol. II“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sport & Fitness“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 445 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 14.83% des Fundinglimits (Fundinglimit konnte nicht erreicht werden). Insgesamt 9 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 49 am Projekt „Score for more - Vol. II“.

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Score for more - Vol. II":

FC Zukunft "Score for more" Die Firma Mentor Management-Entwicklung-Organisation GmbH & Co OG wurde vom Sozialministerium beauftragt das Pilot-Projekt "Tore für meine Zukunft – goals for my future" abzuwickeln. In diesem Sozialprojekt geht es darum NEETS-Jugendliche (NEETS = Jugendliche: Jugendliche, die weder Bildung, Ausbildung oder Schulung noch einer Beschäftigung nachgehen und von einem Abgleiten in die gesellschaftliche Isolation betroffen sind) zu stabilisieren und abzuholen. Das Projekt besteht aus den Säulen: Sport inkl. Wettkampf (Fußball und Turniere) Coaching und Casemanagement Bildungs- und Berufsorientierung, Förderunterricht Sozialarbeit, Jugendcoaching und Elternbetreuung Als Partner im Fußball wurde 2017 der SV Wienerberg gewonnen, Hier wird den Teams eine hervorragende Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Einer der weiteren Partner ist der bekannte und renommierte Fußballclub "SC Wiener Viktoria" (Toni Polster), der über eine 85-jährige Tradition verfügt, seit langem sozialintegrativ tätig ist und die Kombination von Fußball und sozialem Engagement in seiner Vereinsphilosophie fest verankert hat (und diese auch lebt). "Tore für meine Zukunft" sieht sich als ergänzendes Angebot in der offenen Jugendarbeit, welches über einen Durchgangszyklus von je einem Jahr eine Gruppe von Jugendlichen kontinuierlich begleitet und ihnen mittels des Projektpakets die notwendigen Kompetenzen für die Aufnahme einer weiterführenden Bildung oder Ausbildung bzw. in begründeten Einzelfällen den Einstieg in ein Beschäftigungsverhältnis vermittelt. Das Projekt läuft von 01. September 2015 bis 30. September 2019. Der Abschluss einer jeden Gruppe findet beim Street-Soccer-Turnier bei der "Langen Tag der Flucht" statt UNHCR – The UN Refugee Agency). Es wurde auch eine eigene Fußball-Mannschaft "FC Zukunft Wien" gegründet. Der erste Durchgang konnte im September 2016 abgeschlossen werden mit einer Erfolgsquote von 88 % bei 30 Jugendlichen, die wir...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou

Finanzierungsstand

14.8% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 3.000
  • Finanziert € 445
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Unterstützer 9
  • Rewards
zum Projekt bei ibelieveinyou

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.