Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei ibelieveinyou
Road to Kona - ibelieveinyou

Road to Kona

Crowdfunding

zum Projekt bei ibelieveinyou Zur Suche

Road to Kona“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Road to Kona“ handelt es sich um eine nicht mehr aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ abgewickelt wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sport & Fitness“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiteren Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektentwicklung: Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 240 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 4.80% des Fundinglimits (Fundinglimit konnte nicht erreicht werden). Insgesamt 3 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 80 am Projekt „Road to Kona“.

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Road to Kona":

Road to Kona - von der Couch bis nach Hawaii vor 7 Jahren traf ich die Entscheidung meine Füße in die Hand zu nehmen und etwas für meine Fitness zu tun. So kam ich zum Triathlon und fand darin nicht nur ein Hobby das mich fit hält, sondern eine Leidenschaft die mir über die Jahre gezeigt hat, wozu man mit viel Fleiß und Kontinuität fähig ist. Von einfach mal fit werden sind eine Vielzahl von Wettkämpfen geworden, die ihren Höhepunkt neben der Ironman 70.3 Weltmeisterschaft 2016 heuer in der Ironman Weltmeisterschaft auf der magischen Insel Hawaii finden. Was im Laufe der Jahre stets ein unrealistischer Traum in unendlicher Weite war, ist durch viel Fleiß, Kontinuität und jeder Menge Ehrgeiz doch möglich geworden – unfassbar, herrlich und einfach eine geile Sache! Über die Jahre sammelt man so einiges an Erfahrung über Ausdauersport, Training, Technik, Ernährung, Psychologie uvm. Ohne sich mit all diesen Themen ernsthaft auseinander zu setzen sind solche Entwicklungen nicht möglich. Denn wir reden hier zwar über ein Hobby, das allerdings teilweise zwischen 15 und 20 Wochenstunden in Anspruch nimmt – und das neben der täglichen Arbeit im Büro. Um als Hobby Athlet ein gewisses Niveau zu erreichen ist es notwendig, viel neben den typischen Belastungen zu investieren. Wobei es hier für jeden Grenzen gibt, von daher muss man zusehen, wie man mit den jeweiligen Mitteln möglichst effizient zurechtkommt. Die erfolgreiche Qualifikation für den Ironman Hawaii, die Weltmeisterschaft, die Mutter aller Triathlons ist eine große Ehre und erfüllt mich mit wahnsinnig viel Stolz. Denn hier her schafft man es nur viel Disziplin, Fleiß und richtig harte Arbeit. Aber für mich war der Spaß und die pure Leidenschaft stets der wichtigste Faktor. Es gehört auch dazu, Erfolge richtig zu feiern! Aber um den Sport auf einem solchen Niveau betreiben zu können bedarf es neben jeder Menge Zeit auch die entsprechenden Mittel. Von Material, über Ernährung bis hin zu Unterstützung dri...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou

Finanzierungsstand

4.8% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 5.000
  • Finanziert € 240
  • Restlaufzeit (Tage) Abgeschlossen
  • Unterstützer 3
  • Rewards
zum Projekt bei ibelieveinyou

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.