Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei ibelieveinyou
Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne - ibelieveinyou

Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne

Crowdfunding

zum Projekt bei ibelieveinyou Zur Suche

Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sport & Fitness“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Belohnung / Reward“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Tirol ein Gesamtvolumen von € 425 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 12.50% des Fundinglimits (Fundinglimit noch nicht erreicht). Insgesamt 6 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 71 am Projekt „Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne“. Die Kampagne läuft noch bis 30.11.2018 (16 Tage) auf der Crowdfunding-Plattform „ibelieveinyou“.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 14.11.2018 um 00:31 Uhr aktualisiert.

Projektvideo

So beschreibt die Plattform "ibelieveinyou" das Crowdfunding-Projekt "Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne":

Kopf voran zu den Jugendspielen 2020 in Lausanne – St. Moritz/ Schweiz „Acht potentielle motivierte Nachwuchssportler und Sportlerinnen im Alter von 14-18 Jahren kämpfen um einen Startplatz bei den Youth Olympic Games 2020 (YOG) in Lausanne – bzw. im Eiskanal von Celerina St. Moritz. Sie möchten dort gerne unser Land Österreich als Eine oder Einer der besten in ihrer Sportart vertreten“ Um uns optimal für die Skeletonbewerbe bei der YOG 2020 vorbereiten zu können, benötigen wir Eure Unterstützung. Für unsere Athleten sind die Jugendspiele eine einmalige Chance sich in ihrer Sportart, mit der sie aufwachsen, zu beweisen. In der kommenden Wintersaison 2018/19 stehen dafür zwei Trainingslager und zwei IBSF (International Bobsleigh and Skeleton Federation) YOG-Rennen in Königssee/Deutschland und St. Moritz/Schweiz als Vorbereitungs- und Qualifikationsrennen am Plan. Für jeweils drei Tage werden wir die neuen Bahnen kennenlernen, den Startvorgang üben, die optimale Fahrlinie suchen, das Material testen und uns in einem Abschlussrennen beweisen. Für dieses Projekt benötigen wir eine Unterstützung von € 3400,- (Unterkunft, Fahrtspesen, Bahnmiete, Bahntrainer, Betreuer). Begleitet und unterstützt uns tatkräftig auf dem Weg zu den Olympischen Jugendspielen 2020 in Lausanne (Bobbahn Celerina in St. Moritz /Schweiz)!!! Wir werden unser Bestes geben! Sportliche Grüße Projektleiterin und Trainerin im Skeleton Nachwuchsleistungszentrum Mag. Silke Zeuner 

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform ibelieveinyou

Finanzierungsstand

12.5% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 3.400
  • Finanziert € 425
  • Restlaufzeit (Tage) 16
  • Unterstützer 6
  • Rewards
zum Projekt bei ibelieveinyou

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.