Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Betterplace
"waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne - Betterplace

"waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne

Crowdfunding

zum Projekt bei Betterplace Zur Suche

"waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „"waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt den Kategorien „Kunst & Kultur“ und „Freizeit & Touristik“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Unterstützung / Spende“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Deutschland, Wuppertal ein Gesamtvolumen von € 1.018 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 67.87% des Fundinglimits (Fundinglimit erreicht). Insgesamt 22 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 46 am Projekt „"waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne“. Die Kampagne der Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ verfügt über keine spezifische Kampagnenlaufzeit.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 24.02.2018 um 21:59 Uhr aktualisiert.

So beschreibt die Plattform "Betterplace" das Crowdfunding-Projekt ""waschen, schneiden, legen!" Generalüberholung der Hebebühne":

Der Hebebühne e.V. ist ein kleiner, feiner Kunst- und Kulturverein, gegründet im Jahr 2009, verortet in einer ehemaligen Tankstelle aus den 60er Jahren in der Wuppertaler Nordstadt. Bei Gründung noch allein auf weiter Flur in undefiniertem Niemandsland, mittlerweile inmitten des sich wunderbar entwickelnden Mirker Quartiers, die Nordbahntrasse im Rücken, teil des Utopiastadt Campus.
Anfänglich ein Ort des bunten Ausprobierens, hat "die Hebebühne" sich mittlerweile zu einem Labor für junge Kunst etabliert. Künstler aus ganz Deutschland (und darüber hinaus) haben die ungewöhnlichen Räume für ihr Experimentieren schätzen gelernt.
Diese Räume sind mittlerweile ziemlich in die Jahre gekommen. Seit Anbeginn kümmern sich die ehrenamtlich arbeitenden Mitglieder auch um die Erhaltung, des Gebäudes. Oft nur notdürftig aus Mangel an Manpower, Zeit oder Mitteln. Deshalb ist für das Jahr 2018 dem Zerfall der Kampf angesagt worden und hierfür werden dringend finanzielle Mittel und helfende Hände benötigt:
2019 hat die Hebebühne zehnjähriges Jubiläum und dafür soll die alte Dame, äh Tanke, wieder schick ausehen!
Die Fassade inklusive Fenster und Tor/Tür brauchen einen Neuanstrich.
Einige Fenster müssen ersetzt werden.
Wände und Fußboden brauchen eine Überarbeitung und teilweise Entschimmel/Entfeuchtung.
Bei viel Regen und Schnee bilden sich Wasserpfützen in den Innenräumen, da Bedarf es evtl. einer Drainage oder anderen guten Lösung auf der Rückseite des Gebäudes (halb im Erdreich).
Teilweise wurden Regenrinnen und Eternitplatten an der Außenseite zerstört, hier fehlt Ersatz und Möglichkeiten der Entsorgung.
Diese Liste kann noch mit endlosen Kleinigkeiten fortgesetzt werden, aber um diese Generalüberholung zu stemmen braucht der Verein vor allem Geld und Menschen die Lust haben mit Händen, Herz, Ideen und auch gerne Fachwissen tatkräftig zur Seite stehen.
Die alte Dame und all die tollen Menschen in ihrem Orbit danken euch!

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Betterplace

Finanzierungsstand

67.9% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 1.500
  • Finanziert € 1.018
  • Restlaufzeit (Tage)
  • Unterstützer 22
zum Projekt bei Betterplace

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.