Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Betterplace
Integratives Theaterstück von und mit Kindern - Betterplace

Integratives Theaterstück von und mit Kindern

Crowdfunding

zum Projekt bei Betterplace Zur Suche

Integratives Theaterstück von und mit Kindern“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Integratives Theaterstück von und mit Kindern“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt den Kategorien „Kunst & Kultur“ und „Freizeit & Touristik“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Unterstützung / Spende“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Deutschland, Filderstadt ein Gesamtvolumen von € 1.400 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 93.33% des Fundinglimits (Fundinglimit noch nicht erreicht). Insgesamt 8 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 175 am Projekt „Integratives Theaterstück von und mit Kindern“. Die Kampagne der Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ verfügt über keine spezifische Kampagnenlaufzeit.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 22.04.2018 um 00:30 Uhr aktualisiert.

So beschreibt die Plattform "Betterplace" das Crowdfunding-Projekt "Integratives Theaterstück von und mit Kindern":

Schon seit 23 Jahren werden beim AHC Sielmingen Kindertheaterstücke auf die Bühne gebracht. 2018 bereits zum siebten Mal in Folge sind auch Menschen mit Behinderung unter den Schauspielern. Seit über einem halben Jahr laufen die Vorbereitungen für das diesjährige Musiktheater "Pirates Love", das am 3. und 4.3.2018 aufgeführt werden wird, auf Hochtouren: Im Sommer 2017 schrieb die Filderstädterin Rebecca Pongs das Skript für das Theaterstück. Es basiert auf Ideen der heute 15-Jährigen und ihrer Freundin und Duo-Partnerin Nicole Alber.  Musikalisch begleitet und umrahmt wird das Theaterstück vom Akkordeonorchester des Vereins unter der Leitung von Rolf Weinmann. Der Dirigent selbst schrieb „Fluch der Karibik“ für sein Orchester um. Tobias Pongs, Spieler der ersten Stimme des Orchesters, arrangierte einige Stücke von "Santiano" für Akkordeonorchester. Vor ganz neue Herausforderungen stellt den Dirigenten jedoch die Zusammenarbeit mit dem Projektchor der Realschule Bildungszentrum Seefälle.
Seit Monaten finden Theater- und Akkordeonproben statt, Kulissen und Tischdeko werden gebastelt, Requisiten und Kostüme hergestellt, Plakate gemalt. Entstehende Kosten trägt der AHC, für die Schauspieler fällt lediglich eine Selbstbeteiligung (für Übernachtung und Essen bei der Theaterfreizeit) an.  Regie führt die Skriptschreiberin Rebecca Pongs, die bereits seit vielen Jahren in der AHC-Theatergruppe als Schauspieler aktiv ist. Wie bereits bei den vergangenen sechs Theaterstücken war es für die Schülerin selbstverständlich, auch wieder Menschen mit Behinderung einzuladen als Schauspieler zu agieren. Der Eintritt zu den Theateraufführungen ist wie jedes Jahr frei. 
Deshalb brauchen wir Ihre Spende!!!! Damit wir dieses Theaterprojekt auch in den nächsten Jahren wieder für Menschen mit und ohne Behinderung anbieten können.

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Betterplace

Finanzierungsstand

93.3% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 1.500
  • Finanziert € 1.400
  • Restlaufzeit (Tage)
  • Unterstützer 8
zum Projekt bei Betterplace

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.