Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zur Suche zum Projekt bei Betterplace
Bike-Pool – das besondere Schulfach! - Betterplace

Bike-Pool – das besondere Schulfach!

Crowdfunding

zum Projekt bei Betterplace Zur Suche

Bike-Pool – das besondere Schulfach!“ - Unabhängige CrowdCircus-Projektbeschreibung:

Hintergrund: Beim Projekt „Bike-Pool – das besondere Schulfach!“ handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdfunding-Kampagne, die auf der deutschen Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ gestartet wurde. CrowdCircus konnte dieses Crowdfunding-Projekt der Kategorie „Sport & Fitness“ zuordnen.

Es handelt sich hierbei um eine Crowdfunding-Kampagne der Form „Unterstützung / Spende“ (weitere Informationen zu dieser und weiterer Crowdfunding-Formen finden Sie auch in unserer Akademie).

Projektfortschritt: Aktuell konnte die Kampagne aus Deutschland, Frankfurt am Main ein Gesamtvolumen von € 4.655 über die Crowd einsammeln – dies entspricht 77.58% des Fundinglimits (das Fundinglimit konnte laut CrowdCircus-Daten am 16.04.2018 erreicht werden). Insgesamt 57 Unterstützer beteiligten sich bislang mit durchschnittlich € 82 am Projekt „Bike-Pool – das besondere Schulfach!“. Die Kampagne der Crowdfunding-Plattform „Betterplace“ verfügt über keine spezifische Kampagnenlaufzeit.

Dieses Projekt wurde vom CrowdCircus-Team das letzte Mal am 26.04.2018 um 22:30 Uhr aktualisiert.

So beschreibt die Plattform "Betterplace" das Crowdfunding-Projekt "Bike-Pool – das besondere Schulfach!":

Seit 2014 ist die Paul-Hindemith-Schule Bike-School im Rahmen des Projekts Bike-Pool Hessen. Grundstein des Projekts sind Bike-Pools mit Rädern an Schulen, die allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die gleichen materiellen Voraussetzungen bieten. Zudem bildet das Hessische Kultusministerium in Kooperation mit dem Bike-Pool Hessen speziell für diesen Zweck Lehrkräfte aus, die diese Projektidee in den Schulen umsetzen.

In Kooperation mit einem ortsansässigen Fahrradhändler und mit Hilfe von Sponsoren konnte der Bike-Pool der Paul-Hindemith-Schule aufgebaut werden.

Die Fahrradwerkstatt wurde 2012 durch Unterstützung des Fahrradladens „Bike Point“ in Griesheim ausgestattet. Durch die Wartung der Fahrräder lernen die Schülerinnen und Schüler grundlegende Fertigkeiten des Montierens kennen und schulen ihr technisches und handwerkliches Geschick. Die Teamfähigkeit wird durch das Arbeiten in der Gruppe bei Reparaturen und Wartungsarbeiten gefördert. Eigenverantwortung wird durch das Pflegen und Warten der Fahrräder erworben.

Im Schuljahr 2017/18 setzt die Paul-Hindemith-Schule, als Gesamtschule und Ganztagsschule, das Fahrradprojekt im Rahmen eines Wahlpflichtunterrichts und eines Ganztagsangebotes um. Am Projekt nehmen aktuell über 60 Schülerinnen und Schüler in drei Fahrradkursen einmal in der Woche teil. Ein Teil dieser Schüler und Schülerinnen sind Flüchtlingskinder, die erst seit kurzem in Deutschland sind. 

Ein weiteres Ziel ist die Schülerinnen und Schüler für das Radfahren zu begeistern, so dass sie mit dem Rad in die Schule fahren. Dafür hat die Schule einen Fahrradkäfig für das Abstellen der Fahrräder errichtet.

Wie werden die Fahrräder benutzt?

Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und an die schulspezifischen Voraussetzungen angepasst. Daher wird vorwiegend der Schulhof genutzt, wo ein Fahrradparcours mit verschiedenen Holzelementen aufgebaut wird. Darüber hinaus werden 

Radtouren im Frankfurter S...

>> weitere Projektdetails direkt auf der Crowdfunding-Plattform Betterplace

Finanzierungsstand

116.4% Finanziert (Fundinglimit)

Finanzierungs-Entwicklung beta

Diese Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar
Kostenlosen CrowdCircus.com Account in 2 Minuten anlegen.

Jetzt kostenlos registrieren!


Projektdaten

  • Fundinglimit € 4.000
  • Finanziert € 4.655
  • Restlaufzeit (Tage)
  • Unterstützer 57
zum Projekt bei Betterplace

Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.