Schließen Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Zurück zur Akademie

Eigenkapitalbasiertes Crowdfunding

CrowdCircus.com 12 June 2017

Auch als „Crowdinvesting“ bekannt. Ähnlich dem kreditbasierten Crowdfunding, steht auch hier das Rendite-Interesse des Investors/der Investorin im Vordergrund.

Im Gegensatz zum kreditbasierten Crowdfunding, wo Investoren rein als Gläubiger/Kreditgeber auftreten, werden Investoren bei eigenkapitalbasierten Crowdfunding-Projekten, je nach rechtlicher Ausgestaltung selbst zu vollwertigen oder virtuellen Miteigentümern: Investoren haben in der Regel Anspruch auf regelmäßige Gewinnbeteiligung (sofern ein Gewinn erzielt wird) sowie eine Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung beziehungsweise am Verkaufspreis, sollte das Unternehmen übernommen werden. Im Gegenzug tragen Investoren bei dieser Crowdfunding-Form auch unternehmerisches Risiko.

Beispiele aus der Praxis: Ein junges Technologie Start-Up mit Fokus auf Chat-Bots möchte in neue Märkte expandieren und sucht deshalb über eine eigenkapitalbasierte Crowdfunding-Kampagne online nach Kapitalgebern. Investoren stellen dem Unternehmen Geld zur Verfügung (in der Regel in Form eines partiarisches Nachrangdarlehens) und haben im Gegenzug Anspruch auf eine vorher definierte Gewinn- und Unternehmenswertbeteiligung.

Tipp: Aktuelle Beispiele für eigenkapitalbasierte Crowdfunding-Projekte finden Sie hier.


© CrowdCircus
Wichtiger rechtlicher Hinweis:
In der Vergangenheit erzielte Erträge lassen keinerlei Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekts zu. Der Wert sowie die Rendite einer Investition in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können sowohl steigen oder fallen. Investoren in Crowdfunding- oder Crowdinvesting-Projekte können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen –darüber hinaus kann auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden. Auch Währungsschwankungen können Ihr Investment beeinflussen.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Daten-, Rechtschreib- und Darstellungsfehlern oder dem Verdacht auf die Verletzung von Copyright- sowie Persönlichkeitsrechtsverletzung direkt zu kontaktieren.

Sämtliche Bestandteile und Informationen des Internetauftritts der CROWDCIRCUS GMBH wurden sorgfältig erstellt, dennoch können unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen oder Informationen nicht ausgeschlossen werden. Aus diesen Gründen kann eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die CROWDCIRCUS GMBH zur Verfügung gestellten Informationen unter keinen Umständen und zu keinem Zeitpunkt übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die von CrowdCricus.com aus mittels Referral-Links oder Hyperlink verwiesen wird. Die CROWDCIRCUS GMBH lehnt daher jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen odersonstigen verfügbaren Informationen entstehen.


Kommentare