Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Hansa Palais Berlin

Beim Projekt „Hansa Palais Berlin“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „ZINSLAND“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 700.000 über die Crowd einsammeln.

€ 700.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 700.000
Zinssatz 5.5%
Laufzeit 20 Monate
Finanziert € 700.000
Finanzierunglimit € 700.000
Hansa Palais Berlin - ZINSLAND
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "ZINSLAND" das Crowdinvesting-Projekt "Hansa Palais Berlin"

Das Projekt Bei dem Objekt handelt es sich um ein größtenteils saniertes fünfgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus, welches im Jahr 1900 erbaut wurde. Das Gebäude besteht aus Vorderhaus und einem linken Seitenflügel mit insgesamt 22 Einheiten. Vor kurzem wurde die Fassade erneuert und das Dach saniert. Das hochherrschaftliche Entrée überzeugt mit seinen Stuckelementen. Die Wohneinheiten des Mehrfamilienhauses werden von der Fortis Wohnwert GmbH revitalisiert, wobei leere Wohnungen verkauft und zunächst die Gemeinschaftsflächen saniert werden. Vermietete Wohnungen werden bestehenden Mietern oder Kapitalanlegern zum Kauf angeboten. Ein Ausbau der Dachgeschosse zu Wohnzwecken sowie zusätzliche Balkone und ein Aufzug sind ebenfalls geplant. Im Vorderhaus befinden sich große, familienfreundlich 3-Zimmer-Wohnungen. Der Seiteflügel besteht aus kleineren 1- bis 2-Zimmer City Apartments. Makrolage Der Stadtteil Tiergarten befindet sich im Stadtkern Berlins und in direkter Nähe zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten/Wahrzeichen wie dem Regierungsviertel oder Schloss Bellevue. Der Stadtteil erlebt zur Zeit eine überdurchschnittliche Aufwertung durch den Neubau des Einkaufszentrums Moabit und die geplante Sanierung aller Parkanlagen. Der hohen Anzahl an Parks wegen wird Tiergarten häufig auch als "Grüne Lunge" Berlins bezeichnet und bietet zahlreiche Naherholungsmöglichkeiten. Die Attraktivität wird durch die exzellente Verkehrsanbindung nochmals gesteigert. Mikrolage Das Objekt befindet sich in der Spenerstraße 3 im Berliner Stadtteil Tiergarten. Das Grundstück liegt direkt gegenüber vom Carl-von-Ossietzky-Park. Südlich gelegen von der Spenerstraße fließt die Spree. Das Schloss Bellevue und die S-Bahnstation Bellevue sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Auch der Fritz-Schloß-Park und der Tiergarten sind fußläufig zu erreichen. Der neue Berliner Hauptbahnhof befindet sich ebenfalls nur wenige Minuten von dem Grundstück entfernt. Karte vergrößern

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform ZINSLAND
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar