Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Pflegezentrum Liebfrauenhaus

Beim Projekt „Pflegezentrum Liebfrauenhaus“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „zinsbaustein.de“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 600.000 über die Crowd einsammeln.

€ 600.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 600.000
Zinssatz 5.25%
Finanziert € 600.000
Finanzierunglimit € 600.000
Pflegezentrum Liebfrauenhaus - zinsbaustein.de
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "zinsbaustein.de" das Crowdinvesting-Projekt "Pflegezentrum Liebfrauenhaus"

Pflegezentrum Liebfrauenhaus Ersatzneubau für das bestehende Seniorenpflegestift Liebfrauenhaus Ein Pachtvertrag über 20 Jahre mit zwei mal fünf Jahren Verlängerungsoption wurde geschlossen Die Baumaßnahmen haben begonnen An der Erlanger Straße 35 in Herzogenaurach, 500m vom beschaulichen Stadtkern entfernt, befindet sich der Campus des Seraphischen Liebeswerks Altötting (SLW). Das vom Kapuzinerorden gegründete Hilfswerk betreibt schwerpunktmäßig und sehr erfolgreich Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen in Bayern, u.a. auch in Herzogenaurach. Im Jahr 2016 legte das SLW die Verantwortung für ihr einziges Pflegeheim mit dem Betriebsträger SLW Altenhilfe gGmbH in die Hände der BayernStift. In diesem Zuge wurde gemeinsam mit dem SLW die Entscheidung getroffen, über die BayernCare einen Ersatzneubau zu schaffen. Nun entsteht auf dem Gelände ein modernes Pflegezentrum, konzipiert nach dem Wohngruppenkonzept, mit 84 Pflegeeinheiten für 90 Bewohner. Die Einheiten entsprechen den aktuellen Vorschriften der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (AVPfleWoqG) und sind barrierefrei. Im Erdgeschoss des neuen Pflegezentrums befinden sich die Pflegeverwaltung sowie eine Großküche, aus welcher die Bewohner des Liebfrauenhauses und voraussichtlich die Kinder und Mitarbeiter der angrenzenden Schul- und Horteinrichtung mit Essen versorgt werden. Zusätzlich werden KFZ- und Fahrradstellplätze für die Mitarbeiter geschaffen. Das Pflegezentrum bietet seinen Bewohnern Gemeinschaftsflächen und eine grüne Außenanlage Ebenso lädt eine großzügig gestaltete Außenanlage mit zahlreichen Bäumen die Bewohner zum Spazieren und Verweilen ein. Das bisherige Pflegezentrum zieht in seiner bestehenden Struktur aus Bewohnern und Mitarbeitern nach Fertigstellung in das neue Gebäude. Das SLW hat die Betriebsträgerschaft an den erfahrenen Pflegeheimbetreiber BayernStift übertragen, um sich auf seine Kernkompetenz in der Kinderhilfe konzentrieren zu können. Ein Pachtvertrag über 20 Ja...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform zinsbaustein.de
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar