Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Fachmarktzentrum Dannenberg

Beim Projekt „Fachmarktzentrum Dannenberg“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „zinsbaustein.de“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 1.000.000 über die Crowd einsammeln.

€ 1.000.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 1.000.000 421 Investoren
Zinssatz 5.25%
Finanziert € 1.000.000
Finanzierunglimit € 1.000.000
Fachmarktzentrum Dannenberg - zinsbaustein.de
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "zinsbaustein.de" das Crowdinvesting-Projekt "Fachmarktzentrum Dannenberg"

Fachmarktzentrum Dannenberg: Neu- und Umbau sowie Erweiterung eines lokal etablierten Fachmarktzentrums Auf dem Projektgrundstück wurde seit 2006 ein auf zwei Gebäudekomplexe verteiltes Einkaufszentrum mit Filialen von überregionalen Einzelhandelsunternehmen betrieben. Im Mai 2016 kam es bei dem Fachmarktzentrum zu einem Brandschaden, bei dem lediglich ein Lidl-Markt und ein daneben befindlicher Kiosk, welche bis heute dort betrieben werden, weitgehend unbeschädigt blieben. Für den entstandenen Schaden kam der Gebäudeversicherer des Voreigentümers auf. Mit Verkauf der noch intakten Bodenplatte und des erhaltenen Bestandsgebäudes an den Projektentwickler und Architekten Herrn Willi Bade entsteht seit Juni 2018 ein erweitertes Fachmarktzentrum. Der Bau umfasst folgende Maßnahmen: Neubau eines Lebensmittelmarktes Revitalisierung und Erweiterung eines bestehenden Fachmarktgebäudes (FMZ 1) Neubau eines weiteren Fachmarktgebäudes (FMZ 2) Versetzung eines bestehenden Kiosks Neueinteilung von 191 Pkw-Außenstellplätzen Die gewerblichen Mietverträge blieben größtenteils bestehen und wurden an den jetzigen Eigentümer übertragen sowie langfristig verlängert. Im Rahmen der Wiederaufbauplanung fanden Nachverhandlungen statt, sodass sämtliche Verträge nun eine Restlaufzeit von 10–15 Jahren mit jeweiligen Verlängerungsoptionen aufweisen. Das Fachmarktzentrum verfügt daher bereits über eine Vorvermietungsquote von über 85 %. Mietflächenverteilung Zu den Bestandsmietern gehören u.a. die Einzelhandelsunternehmen Lidl, Dänisches Bettenlager, Deichmann, TEDi, KiK, Takko sowie ein Imbiss. Über die Vermietung der letzten drei leerstehenden Verkaufsflächen (insgesamt rund 900 m²) steht der Projektentwickler derzeit in Verhandlungen. Es wurde ein Generalübernehmervertrag mit der erfahrenen Baufirma LINDEX-Projektierungs GmbH unterzeichnet. Diese übernimmt sämtliche Bauleistungen, die Bauleitung sowie einen Großteil der Projektierungsarbeit und wird das Bauvorhaben zum Festpreis realisieren....

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform zinsbaustein.de
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar