Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Maurichgasse 31

Beim Projekt „Maurichgasse 31“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „Rendity“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 900.000 über die Crowd einsammeln.

€ 900.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 900.000
Zinssatz 6.25%
Laufzeit 24 Monate
Finanziert € 900.000
Finanzierunglimit € 900.000
Maurichgasse 31 - Rendity
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Rendity" das Crowdinvesting-Projekt "Maurichgasse 31"

Beim Projekt „Maurichgasse 31“ entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 15 freifinanzierten Eigentumswohnungen zwischen 30 m² und 72 m² mit einer gewichteten Wohnnutzfläche von 740 m². Die nach Süden ausgerichtete Wohnhausanlage erschließt sich über ein kompaktes Stiegenhaus mit Lift. Sämtliche Wohneinheiten sind mit Freiflächen wie Terrassen, Balkone und Gärten ausgestattet.

Das Projekt zeichnet sich durch die nahegelegene U-Bahn-Station und die Nähe zum Donauzentrum aus. Bei der Planung wurde insbesondere Wert auf zeitgemäße und gut geschnittene Grundrisse gelegt. Die Raumaufteilung wurde auf verschiedenste Lebenssituationen und Zielgruppen abgestimmt. Die Wohneinheiten weisen eine hochwertige Ausstattung auf, um den Kunden jene Qualität zu gewährleisten, die bei diesem renommierten Immobilienentwickler mit Tradition üblich ist.

Der offizielle Verkaufsstart beginnt im Mai 2020 und es wurden bereits 10 der 15 Wohneinheiten vorreserviert. Die Baubewilligung liegt vor und der Abbruch wurde bereits abgeschlossen. Der Bau des Projekts startet im Juni 2020. Der aktuelle Zeitplan berücksichtigt bereits die derzeitigen Umstände (COVID-19) und es kam bisher nur marginal zu Verzögerungen. Die Bautätigkeiten können wie geplant durchgeführt werden, da der gesetzliche Mindestabstand zwischen den Bauarbeitern eingehalten wird.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Rendity
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar