Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Laendyard

Beim Projekt „Laendyard“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „Rendity“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 200.000 über die Crowd einsammeln.

€ 200.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 200.000 47 Investoren
Zinssatz 3%
Laufzeit 60 Monate
Finanziert € 200.000
Finanzierungsschwelle € 200.000
Finanzierunglimit € 200.000
Finanzierungstart 30.01.2017
Finanzierungsende 30.03.2017
Laendyard - Rendity
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Rendity" das Crowdinvesting-Projekt "Laendyard"

Vorstellung des Projekts Laendyard Beim Projekt Laendyard entstehen an der Erdberger Lände 26 auf Höhe Haidingergasse rund 500 Eigentums- und Mietwohnungen mit 30.000 m² Nutzfläche sowie 1.400 m² Geschäftsflächen und 300 Stellplätze. Die Wohnungen sind zwischen 37 und 150 m² groß und verfügen über Loggia, Balkon und Terrasse. Der Baubeginn ist bereits erfolgt, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2018 geplant. Herzstück des Projekts ist der zentral gelegene Dorfplatz mit vielen Grünflächen und einem sorgfältig durchdachten Branchenmix aus Nahversorgern, Gastronomie und Stellplätzen für Foodtrucks. Das Laendyard profitiert von seiner Nähe zu Naherholungsgebieten. Das Objekt liegt direkt am Donaukanal und zum Prater sind es über den Erdberger Steg vor der Haustür nur wenige Minuten. Die U3-Station Rochusgasse befindet sich ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt und das Radwegenetz rund um das Laendyard ist ausgezeichnet. Projekt-Highlights Laendyard Das Laendyard im dritten Wiener Gemeindebezirk ist eines der meistbeachteten Neubauprojekte in Wien. In Summe entstehen hier 500 Wohnungen die durch ein konsistentes Konzept miteinander verbunden und in Einklang gebracht werden. Herzstück dieses Konzepts ist ein Dorfplatz mitten im städtischen Zentrum. Was zunächst widersprüchlich klingt, verbindet in Wahrheit die Vorteile von urbanem und ländlichem Leben. Der Dorfplatz besteht aus einer 1.500-m² großen Freifläche und einer fast ebenso großen Geschäftsfläche für Nahversorger und Gastronomie. Durch ansprechend gestaltete Grünflächen und Wasserspiele soll hier ein Ort der Begegnung und Kommunikation für die neuen Bewohner des Laendyards entstehen. Gute innerstädtische Lage Durch die Lage direkt an der Erdberger Lände werden sowohl die City als auch der Flughafen in nur wenigen Minuten erreicht; die U-Bahn (U3) ist einen rund 5-minütigen Fußweg entfernt. Auch für Radfahrer liegt der Standort ideal am Knotenpunkt zweier überregionaler Fahrradwege. Der Grüne Pr...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Rendity
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur fĂĽr eingeloggte User nutzbar