Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

√úber unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format √ľber all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft pr√§gen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

B√ľrofabrik - Davidgasse 95

19.01.2020 02:30

Beim Projekt ‚ÄěB√ľrofabrik - Davidgasse 95‚Äú handelt es sich um eine derzeit aktive Crowdinvesting-Kampagne, die auf der √∂sterreichischen Crowdinvesting-Plattform ‚ÄěRendity‚Äú gestartet wurde. Die Kampagne l√§uft noch bis 31.05.2020 (133 Tage).

‚ā¨ 257.998
noch 133 Tage
103% finanziert von ‚ā¨ 250.000
Zinssatz 6.5%
Laufzeit 24 Monate
Finanziert ‚ā¨ 257.998
Finanzierunglimit ‚ā¨ 250.000
B√ľrofabrik - Davidgasse 95 - Rendity
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "Rendity" das Crowdinvesting-Projekt "B√ľrofabrik - Davidgasse 95"

Beim Projekt ‚ÄěB√ľrofabrik‚Äú handelt es sich um einen CoWorking-Space in der Davidgasse 95 in 1100 Wien. Die B√ľrofabrik befindet sich im Erdgescho√ü eines sanierten Zinshauses und wurde diesen Sommer fertiggestellt. Auf einer Nutzfl√§che von 400m2 befindet sich ein moderner CoWorking-Space mit insgesamt 50 Arbeitspl√§tzen. Das Gemeinschaftsb√ľro besticht durch sein stilvolles und zugleich funktionales Designkonzept sowie durch die flexible und Startup-freundliche Preisgestaltung. Mit Hilfe der Crowdinvesting-Kampagne soll ein Teil der bereits eingesetzten Eigenmittel der Darlehensnehmerin vorzeitig abgel√∂st werden. Mit fortschreitender Vermietung wird eine j√§hrliche Nettomiete von ca. ‚ā¨120.000 angestrebt, auf deren Grundlage in weiterer Folge eine langfristige Refinanzierung mit einer Bank angestrebt wird, um die Crowdinvestoren nach Ablauf der Laufzeit abzul√∂sen. CoWorking ist ein internationaler Trend f√ľr die Nutzung von B√ľroimmobilien, der sich auch in Wien gro√üer Beliebtheit erfreut. Vor allem Startups und Selbst√§ndige aus diversen Berufen nutzen die M√∂glichkeit, schnell und flexibel Sitzpl√§tze anzumieten und Annehmlichkeiten wie K√ľche, Besprechungsraum, Hochleistungsdrucker- und -scanner zu nutzen und sich aufgrund der r√§umlichen N√§he auch intern auszutauschen und zu vernetzen. Co-Working zeichnet sich auch durch seinen All-inclusive-Charakter aus, da Faktoren wie Heizung, Internet, Security-System sowie Annehmlichkeiten wie Kaffee in einer monatlichen Pauschale inkludiert sind.

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform Rendity
Disclaimer: CrowdCircus √ľbernimmt keinerlei Gew√§hrleistung f√ľr die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl s√§mtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, m√ľssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform √ľberpr√ľfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass s√§mtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen gesch√ľtzt sind und ohne deren ausdr√ľckliche Zustimmung nicht genutzt werden d√ľrfen.

Diese folgende Funktion ist nur f√ľr eingeloggte User nutzbar