Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

LGV-Frischgemüse

Beim Projekt „LGV-Frischgemüse“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der österreichischen Crowdinvesting-Plattform „LION ROCKET“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 300.000 über die Crowd einsammeln.

€ 300.000
Abgeschlossen
300% finanziert von € 100.000 129 Investoren
Zinssatz 5.00%
Laufzeit 48 Monate
Finanziert € 300.000
Finanzierungsschwelle € 100.000
Finanzierunglimit € 300.000
Finanzierungstart 02.03.2017
Finanzierungsende 03.05.2017
LGV-Frischgemüse - LION ROCKET
» Direkt zur Plattform » Mehr Infos zur Plattform

So beschreibt die Plattform "LION ROCKET" das Crowdinvesting-Projekt "LGV-Frischgemüse"

LGV-Frischgemüse ist seit ihrem 70-jährigen Bestehen eine der führenden österreichischen Lebensmittelgenossenschaften und beliefert die größten heimischen Einzelhandelsunternehmen (REWE, SPAR, Hofer) jährlich mit rund 38.000 Tonnen Frischgemüse! Nun steht – nach dem beliebten "LGV-Gärntnerkistl" – eine weitere Innovation in den Startlöchern: in Wien wird im Frühjahr 2017 das "LGV-Gärtnergschäftl" für verschiedenste Gemüsesorten und andere regionale Produkte eröffnet. Was ist das LGV-Gärtnerkistl? Das LGV-Gärtnerkistl bringt das frischeste Gemüse vom Gärtner direkt vor die Haustüre der Österreicherinnen und Österreicher. Es bietet nur saisonale und regionale Gemüsesorten, liefert österreichweit über Nacht und ist vollkommen flexibel. Das Gemüse kann individuell zusammengestellt werden und ist somit für alle Gemüsevorlieben geeignet. Im Zuge der Eröffnung des LGV-Gärtnergschäftls wird das Sortiment Zug um Zug auch ins LGV-Gärtnerkistl übernommen. Für die InvestorInnen besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit der Investition in LGV-Frischgemüse eine Jahresbestellung (drei Kistl von Mai bis Oktober) des LGV-Gärtnerkistls abzuschließen. Durch die bedingungslose Saisonalität des LGV-Gärtnerkistls befindet es sich noch bis Mitte März im wohlverdienten Winterschlaf. Zeitgleich zur Eröffnung des LGV-Gärtnergschäftls startet es aber wieder mit knackig-frischem Sortiment in die neue Saison! Was macht LGV-Frischgemüse? Die Gärtnergenossenschaft wurde direkt nach dem zweiten Weltkrieg mit den Zielen gegründet, einerseits das Bestehen der Wiener Gärtnerfamilien zu sichern und andererseits die Versorgung der Wienerinnen und Wiener mit frischem Gemüse zu ermöglichen. LGV-Frischgemüse besteht nun seit über 70 Jahren und vereint heute 107 Gärtnerfamilien in Wien und Niederösterreich. Gemeinsam ernten die Gärtnerinnen und Gärtner in ihren Familienbetrieben über 40 Gemüsesorten: Klassiker wie Paradeiser, Gurken, Paprika und Kopfsalat sowie Spezialitäten wie Melanzani, Ch...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform LION ROCKET
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar