Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Über unseren kostenlosen Newsletter informieren wir Sie im kompakten Format über all jene Entwicklungen, die den Crowdfunding-Markt aktuell sowie in Zukunft prägen werden.

Zweimal im Monat - Kostenlos per E-Mail.

Unser Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Crowdinvesting

Bürgerwärmenetz Neustadt

Beim Projekt „Bürgerwärmenetz Neustadt“ handelt es sich um eine abgeschlossene Crowdinvesting-Kampagne, die auf der deutschen Crowdinvesting-Plattform „LeihDeinerUmweltGeld“ abgewickelt wurde. Die Kampagne konnte ein Gesamtvolumen von € 200.000 über die Crowd einsammeln.

€ 200.000
Abgeschlossen
100% finanziert von € 200.000
Zinssatz 5%
Laufzeit 7 Jahre
Finanziert € 200.000
Finanzierunglimit € 200.000
Bürgerwärmenetz Neustadt - LeihDeinerUmweltGeld
» Direkt zur Plattform

So beschreibt die Plattform "LeihDeinerUmweltGeld" das Crowdinvesting-Projekt "Bürgerwärmenetz Neustadt"

Neustadt an der Donau wird nachhaltiger. Seit 2011 werden mit dem Biomasseheizwerk der WASO Energie bereits zahlreiche Gebäude der Kommune mit nachhaltiger Wärme versorgt. Dazu gehören das Rathaus, Schulen und auch das Hallenbad der Stadt, das nicht zuletzt aufgrund der Wärmelieferung durch die WASO Energie erhebliche Kosteneinsparungen erzielen konnte. Zu den Wärmeabnehmern gehören neben der Stadt Neustadt auch das katholische Pfarramt, die Pfarrkirche, ortsansässige Betriebe, wie die Dietrich-Scheurle GmbH, und private Haushalte.   Das Biomasseheizwerk erhitzt Wasser, das über ein Rohrleitungsnetz zu den Wärmeabnehmern gepumpt wird. Über eine Übergabestation mit einem Wärmetauscher wird die Energie übertragen. Die Abnehmer entnehmen und bezahlen nur den tatsächlichen Wärmebedarf. Mit der erzeugten Wärme werden bereits heute Haushalte mit einem Wärmebedarf von rund 7 Millionen Kilowattstunden jährlich versorgt.   Gemeinsam mit Ihnen als Anleger/-in soll das bestehende, rund 4.000 Meter lange Wärmenetz in Neustadt nun um rund 1.300 Trassenmeter erweitert und verdichtet werden, um weitere Straßenzüge im Stadtzentrum und in der Südstadt an eine ökologische und wirtschaftlich attraktive Wärmeversorgung anzuschließen.   Insgesamt beträgt die Investitionssumme für den anstehenden Ausbau ca. 650.000 Euro und wird von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) kofinanziert und gefördert. Die Bürgerbeteiligung über LeihDeinerUmweltGeld ist auf max. 200.000 Euro limitiert. Ihr Umweltkredit als Anleger wird dabei mit 5,00 % jährlich verzinst und am Ende der Laufzeit vollständig getilgt. Verwaltet wird die Gesamtanlage von der WASO Energie GmbH & Co. KG. Das bestehende Biomasseheizwerk wurde zudem vom bayerischen Staat gefördert. Mit der Wärmenetzerweiterung- und verdichtung sollen fossile Energieträger, wie Heizöl und Kohle, durch den klimaneutralen Energieträger Holzhackschnitzel ersetzt werden. Pro Kilowattstunde produzierte Wärmeleistung, die einen fossilen Energieträger ab...

» weitere Projektdetails direkt auf der Crowdinvesting-Plattform LeihDeinerUmweltGeld
Disclaimer: CrowdCircus übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit der angegebenen Daten und Fakten. Obwohl sämtliche Daten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen und indexiert werden, kann es zu fehlerhaften Daten kommen. Vor einer konkreten Investition oder finanziellen Zuwendung, müssen Sie unbedingt die Daten auf der der jeweiligen Plattform überprüfen. Es gelten immer die Daten und Informationen auf der jeweiligen Plattform. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Projektinformationen, Projektfotos, Projekttexte, Projektvideos sowie Projekt-Logos und Plattform-Logos durch Copyrights der jeweiligen Projekte und/oder Plattformen geschützt sind und ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht genutzt werden dürfen.

Diese folgende Funktion ist nur für eingeloggte User nutzbar